Mein Konto
    Sex und Verbrechen in Italien: Erster deutscher Trailer zum Gangster-Thriller "Suburra"
    Von Julius Vietzen — 25.10.2016 um 19:10

    Korrupte Politiker, skrupellose Mafiosi, knallharte Gangster – wir präsentieren euch den ersten deutschen Trailer zu „Suburra“ von „Gomorrha“-Regisseur Stefano Sollima.

    Bei einer wilden Party des italienischen Parlaments-Abgeordneten Filippo Malgradi (Pierfrancesco Favino) kommt eine minderjährige Prostituierte zu Tode, was dessen millionenschweres Bauvorhaben für den Mafia-Paten „Samurai“ (Claudio Amendola) zu gefährden droht. Malgradis Versuch, den Tod der Prostituierten zu vertuschen, schlägt fehl und als sich auch noch der gefürchtete Anacleti-Clan einmischt, droht Rom in einer Spirale aus Erpressung, Korruption, Gewalt und Mord zu versinken...

    „Ein Thriller, auf den sogar Scorsese stolz wäre“, schreibt Empire über „Suburra“ und wenn man allein vom Trailer ausgeht, dürfte das Fachmagazin den Nagel damit auf den Kopf treffen: Regisseur Stefano Sollima („ACAB“, „Gomorrha - Die Serie“) fährt in „Suburra“ anscheinend die volle Ladung Verbrechen, Korruption, Gewalt und Sex auf. Hierzulande können wir uns dann ab dem 26. Januar 2017 in den Kinos davon überzeugen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top