Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neuer TV-Spot zu "Rogue One: A Star Wars Story" mit Überraschungs-Cameo
    Von Annemarie Havran — 28.11.2016 um 12:26
    facebook Tweet

    Am heutigen 28. November 2016 ist der Vorverkauf zu „Rogue One: A Star Wars Story“ gestartet. Wem das noch nicht genug Grund zur Freude ist: Im neuesten TV-Spot sieht man offenbar die Rückenansicht von Grand Moff Tarkin aufblitzen.

    Über seine Rückkehr wurde bereits gemunkelt, nun scheint sie durch den neuen TV-Teaser zu „Rogue One: A Star Wars Story“ bestätigt: In der fünften Sekunde des Clips sieht man eine Figur von hinten, die eigentlich niemand anderes sein kann als der imperiale Fiesling Grand Moff Tarkin. Der von vorne übrigens so aussieht:

    Everett Collection / Lucasfilm (via Entertainment Weekly)


    „Großmoff“ Wilhuff Tarkin wurde in „Star Wars - Episode IV: Eine neue Hoffnung“ vom 1994 verstorbenen Peter Cushing gespielt. In „Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith“ von 2005 war die Figur dann noch einmal kurz zu sehen und wurde von Wayne Pygram verkörpert, dessen Gesichtszüge mittels Make-up an die von Cushing angepasst wurden. Sollte Tarkin tatsächlich in „Rogue One“ vorkommen, was nun durch den Teaser sehr wahrscheinlich geworden ist, besagen die aktuellen Gerüchte (via Entertainment Weekly), dass Peter Cushing digital wieder zum Leben erweckt werden könnte, basierend auf dem gefilmten Bewegungsmodus eines anderen Schauspielers. Bezüglich der visuellen Effekte habe Produzent John Knoll gegenüber Entertainment Weekly bereits angedeutet, dass man etwas wahrlich Revolutionäres in petto habe.

    Ab dem heutigen 28. November 2016 gibt es Tickets für „Rogue One: A Star Wars Story“ zu kaufen, der am 15. Dezember 2016 ins Kino kommt, wobei das Ergattern von Karten für die Mitternachtspremieren in den ersten Stunden des Vorverkaufs ungefähr so aufwendig ausgefallen sein dürfte, wie Grand Moff Tarkin wieder zum Leben zu erwecken. Inszeniert wurde das Star-Wars-Spin-off von Gareth Edwards, als Darsteller sind u. a. Felicity Jones, Ben Mendelsohn, Diego Luna, Mads Mikkelsen, Donnie Yen, Forest Whitaker und Alan Tudyk mit dabei.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top