Mein Konto
    Supergirl, The Flash, Arrow und Co. gegen Aliens: Neue, lange Trailer zum heute startenden großen Crossover der DC-Superhelden-Serien
    Von Björn Becher — 28.11.2016 um 17:21

    Nun geht es endlich los: Supergirl, The Flash, Arrow und die Legends Of Tomorrow verbünden sich, um eine Alien-Invasion auf der Erde zu stoppen. Gleich zwei neue lange Trailer stimmen uns auf das Mega-Crossover ein:

    Barry „The Flash“ Allen (Grant Gustin) sieht sich mit einem Gegner konfrontiert, den er unmöglich alleine stoppen kann: Aliens greifen die gesamte Erde an. Mit der Hilfe von Cisco (Carlos Valdes) öffnet er ein Portal in eine andere Welt, um dort seine alte Freundin Kara „Supergirl“ Danvers (Melissa Benoist) zur Hilfe zu holen. Aber auch nach Star City flitzt der rote Blitz, damit Oliver „Green Arrow“ Queen (Stephen Amell) und sein Team sich dem Kampf anschließen. Und auch die durch die Zeit reisenden Legends Of Tomorrow um Heat Wave (Dominic Purcell), Sara (Caity Lotz) und Co. werden kontaktiert. Von Layla (Audrey Marie) erfahren die Helden, dass die Aliens auf den Namen Dominators hören und es nicht ihr erster Besuch auf der Erde ist. Doch dieses Mal scheint es unmöglich sie zu stoppen, denn die Dominators haben eine besondere Motivation: Sie glauben, dass sie in der Zukunft von der Menschheit ausgerottet werden und wollen daher nun zuerst zuschlagen.

    Dieses große Crossover der Serien „Supergirl“, „The Flash“, „Arrow“ und „Legends Of Tomorrow“ startet am heutigen Montag, den 28. November 2016, in den USA auf dem Sender The CW. Die „Supergirl“-Episode, die deutscher Zeit in der Nacht auf den morgigen Dienstag ausgestrahlt wird, steht über VoD-Anbieter wie zum Beispiel Amazon oder iTunes dann ab dem morgigen Dienstag auch in Deutschland bereit. Im Tagesrhythmus folgen dann die weiteren Folgen der übrigen Serien. Der Aufbau ist dabei etwas ungewöhnlich: Die „Supergirl“-Folge ist selbst noch recht losgelöst von dem Crossover. Hier gibt es noch eine einzelne Geschichte rund um die Heldin von dem Planeten Krypton. Erst am Ende sehen wir Barry und Cisco, wie sie Kara um Hilfe bitten. In der am Dienstag (bzw. Mittwoch deutscher Zeit) folgenden „The Flash“-Episode sehen wir dann den eigentlichen Anfang der Alien-Invasion. Die am Mittwoch (bzw. Donnerstag deutscher Zeit) folgende „Arrow“-Folge ist übrigens die 100. Episode der Serie, was mit der Rückkehr vieler Stars gefeiert ist – einen besonderen Fan-Liebling sehen wir ja auch im Trailer. Das Comeback vieler toter Figuren wird über eine alternative Traum-Realität eingebaut. Wie wir im Trailer ebenfalls sehen, nehmen die Aliens nämlich einige der Helden gefangen. Die Dominators besitzen zudem die Fähigkeit zur Gedankenmanipulation. In „Legends Of Tomorrow“ (Donnerstag bzw. Freitag) gibt es dann den großen Abschluss.

    Nachfolgend auch noch ein weiterer neuer Trailer mit der Vorschau auf eine große „Heroes vs. Aliens“-Kampfszene, die sicher nicht zufällig an Marvels „Civil War“ erinnert:




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top