Mein Konto
    "Könige der Wellen 2": Wrestling-Stars für die Ohren im neuen langen Trailer zum Animationsabenteuer
    Von Markus Trutt — 01.12.2016 um 16:55

    Für „Könige der Wellen 2“ haben sich gleich mehrere Wrestler wie John Cena und der Undertaker als Sprecher zusammengefunden. Zu hören sind diese nun auch im langen Trailer zum Sequel des Animationsabenteuers von 2007.

    Surfer-Pinguin Cody Maverick ist immer auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Da kommt es ihm gerade recht, dass es die legendäre Surfertruppe The Hang 5 auf seine kleine Insel verschlägt. Cody tut sich mit den Draufgängern zusammen, um sich mit ihnen auf die abenteuerliche Suche nach einem sagenumwobenen Ort zu machen, an dem es die größten Wellen der Welt geben soll.

    Bei der Produktion der Animationsfilm-Fortsetzung „Könige der Wellen 2“ (Originaltitel: „Surf's Up 2: WaveMania“) hat sich Sony Pictures Animation diesmal mit den WWE Studios, dem Filmstudio des gleichnamigen Wrestling-Verbandes, zusammengetan. Dies ging auch mit einigen Änderungen bei den Sprechern einher. Während die meisten Hollywood-Stars des ersten Teils wie Shia LaBeouf und Jeff Bridges beim Sequel nicht mehr an Bord waren, standen dafür die Wrestler John Cena, The Undertaker, Triple H, Paige und Mr. McMahon hinter den Mikrofonen, um den waghalsigen Hang 5 ihre Stimmen zu leihen.

    Anders als der Vorgänger wurde „Könige der Wellen 2“ nun direkt für den Heimkinomarkt produziert und wird in den USA am 17. Januar 2017 auf DVD und Blu-ray erscheinen. Wann sich Cody auch hierzulande wieder auf sein Surfbrett schwingt, ist noch nicht bekannt.

    Bildergalerie starten
    Diaporama
    "Könige der Wellen 2": Wrestler statt Shia LaBeouf
    6 Bilder


    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top