Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "The Walking Dead"-Star Sonequa Martin-Green übernimmt Hauptrolle in "Star Trek: Discovery"
    Von Maren Koetsier — 15.12.2016 um 08:49
    facebook Tweet

    In der postapokalyptischen Serie „The Walking Dead“ schlägt sich Sonequa Martin-Green mit Zombies herum, für „Star Trek: Discovery“ steuert sie ein Raumschiff in die Tiefen des Alls.

    Gene Page/AMC
    Wie Entertainment Weekly berichtet, übernimmt Sonequa Martin-Green die Hauptrolle in „Star Trek: Discovery“ von CBS All Access. Die Sasha-Darstellerin aus „The Walking Dead“ begibt sich als „Lieutenant Commander mit Verwarnung“ auf die USS Discovery, das titelgebende Raumschiff der Sternenflotte.

    Ihr Engagement für eine Serie von diesem Kaliber in der Hauptrolle bedeutet aber offenbar nicht, dass sie sich umgehend bei „The Walking Dead“ verabschiedet. Laut EW bleibe sie der Zombie-Serie als Stammdarstellerin erhalten. Wir stellen uns nur die Frage, wie lange, denn bekanntlich fließt in dem postapokalyptischen Szenario oft und viel Blut – und der Tod lauert fast schon an jeder Ecke auf ein neues Opfer. Seit der dritten Staffel ist Martin-Green als Überlebenskünstlerin Sasha Williams dabei.

    Damit gesellt sich Martin-Green zum bereits bestehenden Cast um Michelle Yeoh, die als Captain der USS Shenzhou verpflichtet wurde. Weiterhin sind außerdem Verwandlungskünstler Doug Jones („Hellboy“), Anthony Rapp („Rent“), Shazad Latif („Penny Dreadful“), Chris Obi („Roots“) und Newcomerin Mary Chieffo an Bord.

    Die Ausstrahlung von „Star Trek: Discovery“ auf CBS soll ab Mai 2017 erfolgen, hierzulande wird die mittlerweile sechste „Star Trek“-Realserie auf dem Streamingdienst Netflix erscheinen.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top