Mein Konto
    "Indiana Jones" auf dem "Planet der Affen": Neuer Trailer zur zweiteiligen Special-Folge von "The Flash"
    Von Björn Becher — 15.02.2017 um 11:43

    Diese Woche pausiert „The Flash“, doch in der kommenden Woche kehrt man dafür mit einer besonders großen Episode zurück: „Attack On Gorilla City“ ist der Auftakt zu einem Zweiteiler, in dem der Speedster auf einen seiner Erzfeinde trifft.

    Mindestens einmal pro Staffel von „The Flash“ soll der super-intelligente und sprechende Riesengorilla Grodd auftreten und es dem Flash (Grant Gustin) schwer machen. Nun ist es auch in der dritten Season so weit. In der zweiten Staffel haben Flash und seine Kollegen den Affen auf die zweite Erde verbannt, weil es dort gleich eine ganze Stadt voll Gorillas gibt. In diese muss man nun reisen, denn wie am Ende der vorherigen Episode bereits bekannt wurde, wurde Wells (Tom Cavanagh) in diese „Gorilla City“ entführt. Superheld Flash stellt also ein kleines Team zusammen, um auf den „Planet der Affen“ zu reisen, wie es Julian (Tom Felton) im Trailer ausdrückt. Der Wissenschaftler streift sich selbst dafür ein „Indiana Jones“-Kostüm über, was alleine schon einige Fan-Jubelschreie auslösen dürfte: der einstige „Harry Potter“-Bösewicht macht als Indy nämlich erst einmal keine schlechte Figur.

    TheCW
    Tom Felton wandelt auf den Spuren von Indiana Jones

    Wie Sender TheCW bereits verriet, könnten die eigentlichen Erzfeinde Flash und Grodd in der Doppelfolge übrigens auch zusammenarbeiten. Wie wir im Trailer schon sehen, gelingt es Grodd schnell, den Flash und Co. zu fangen, doch laut der bisher bekannten Informationen benötigt er die Hilfe des Speedsters, um seinen Rivalen Solovar als Herrscher von Gorilla City abzulösen. Doch ist das vielleicht nur ein Trick?

    Die Episode „Attack On Gorilla City“ wird am 21. Februar 2017 in den USA ausgestrahlt, die Handlung wird dann am 28. Februar 2017 in der Episode „Attack On Central City“ fortgesetzt. Auch dieser Titel dürfte Kenner der bisherigen Episoden der dritten Staffel aufhorchen lassen. Aktuell versucht der Superheld nämlich, bestimmte Dinge zu verändern, die er bei seinem kurzen Ausflug in die Zukunft gesehen hat. Dort wurde in einer Nachrichtensendung berichtet, dass sich die Stadt immer noch davon erholt, dass sie von einer Horde Gorillas verwüstet wurde…

    TheCW
    The Flash und seine Freunde in misslicher Lage...
    In Deutschland sind die Episoden von „The Flash“ übrigens immer im Anschluss an die US-Ausstrahlung über VoD-Anbieter wie zum Beispiel auch Amazon verfügbar.


    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top