Mein Konto
    Mit der Rückkehr toter Figuren: Der Trailer zur "The Flash"-Episode "Into The Speed Force"
    Von Björn Becher — 09.03.2017 um 14:50

    Wie es der Titel der nächsten Episode von „The Flash“ schon verrät, geht es für den Helden „Into the Speed Force“. Dort trifft er auf einige alte Weggefährten, die nicht mehr am Leben sind...

    In der jüngsten Episode von „The Flash“ wurde Wally „Kid Flash“ West (Keiynan Lonsdale) von Bösewicht Savitar (Stimme: Tobin Bell) ausgetrickst und so innerhalb der „Speed Force“, jener geheimnisvollen Macht, die allen Speedstern ihre Geschwindigkeit verleiht, festgesetzt. In der nächsten Episode mit dem passenden Titel „Into The Speed Force“ muss Barry „The Flash“ Allen (Grant Gustin) daher sich selbst in diese mysteriöse Welt der Speed Force begeben.

    Wie wir schon aus der zweiten Staffel wissen, kann sich die Macht selbst dabei in der Gestalt verschiedener Personen manifestieren. Wie im Trailer zu sehen ist, nutzen dies die Macher auch, um ein paar altbekannte Gesichter wieder zurück zu holen. Nachdem schon lange bekannt war, dass Robbie Amell als Ronnie Raymond und Rick Cosnett als Eddie Thawne für einen Gastauftritt zurückkehren sollen, wissen wir nun also wie.

    Beide Figuren opferten sich für „The Flash“ Barry Allen, sodass ihre Präsenz auch dazu dienen dürfte, Barrys schlechtes Gewissen zu manifestieren. Daneben sehen wir unter anderem auch Wentworth Miller als Captain Cold und John Wesley Shipp als Jay Garrick.

    Die Episode von „The Flash“ wird am kommenden Dienstag, dem 14. März 2017, in den USA bei Sender The CW ausgestrahlt und ist in Deutschland über VoD-Anbieter wie Amazon oder iTunes anschließend verfügbar.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top