Mein Konto
    Nicht blinzeln! Erster Teaser zu "Kingsman 2: The Golden Circle" mit Channing Tatum und Halle Berry
    Von Maren Koetsier — 19.04.2017 um 09:27

    Für das erste bewegte Bildmaterial zu „Kingsman 2: The Golden Circle“ haben sich die Macher etwas Eigensinniges ausgedacht: Der Teaser ist nur 15 Sekunden lang, bietet aber jede Menge Bilder – allerdings im Schnelldurchlauf, also: Nicht blinzeln!

    Taron Egerton ist in der Fortsetzung zu „Kingsman: The Secret Service“ wieder als Gary "Eggsy" Unwin unterwegs, diesmal bekommt er Gesellschaft von amerikanischen Kollegen: Channing Tatum und Halle Berry sind als Statesman dabei. Die beiden sind nebst dem Nachwuchsspion auch schon in dem kurzen, aber viel Material bietenden Teaser zu erblicken, ebenso wie Pedro Pascal („Narcos“), Michael Gambon („Harry Potter“) sowie die Rückkehrer Sophie Cookson und Mark Strong.

    20th Century Fox
    Pedro Pascal als Agent Whisky und Taron Egerton als Eggsy.


    Normalerweise steckt in den kurzen Mini-Teasern eher nicht viel an Information, in diesem ist das Gegenteil der Fall: Gleich mehrfach taucht Julianne Moore auf, die als Bösewichtin Poppy den Kings- und Statesman und der ganzen Welt das Leben schwer macht. Das Hauptquartier der britischen Agenten wird nämlich zerstört und die ganze Welt endet als Geisel. In diesem aussichtslosen Moment erfahren die Spione von der Existenz einer anderen Organisation in Amerika: Zusammen müssen die von Ginger (Halle Berry) angeführten Statesman und die Kingsman die Welt retten. 

    20th Century Fox
    Julianne Moore als Poppy.


    Ihr Name Poppy durchzieht das Video, denn dort sind unter anderem noch ein Diner mit dem Namen Poppys, ein Kino (in welchem „Captain Fantastic“ läuft) und ein ganzer Park zu sehen: Poppy Land. Welche Rolle diese Dinge sowie der schmackhaft präsentierte Burger und die Schmetterlinge in dem Action-Abenteuer von Matthew Vaughn spielen, sehen wir spätestens am 28. September 2017, wenn mit „Kingsman 2: The Golden Circle“ ein echter Spionagefilm („A Proper Spy Movie“), wie im Teaser angepriesen wird, ins Kino kommt. Bald dürfte dann auch ein langer Trailer in Normalgeschwindigkeit folgen, bei dem Blinzeln in Ordnung ist.

    Um besser zu erkennen, was in dem Video alles zu sehen ist, haben wir für euch eine Slow-Motion-Version produziert:




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top