Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Bestätigt: 3. Staffel von "Scream" wird Reboot, Queen Latifah und neuer Showrunner an Bord
    Von Markus Trutt — 27.04.2017 um 16:30

    Dass „Scream“ eine dritte Staffel bekommt, steht schon länger fest. Fans der Serienadaption von Wes Cravens Kult-Horrorreihe müssen sich bei dieser allerdings auf massive Veränderungen gefasst machen, zu denen es nun neue Details gibt.

    MTV
    Schon Mitte März 2017 berichteten wir, dass die dritte Staffel der Horrorserie „Scream“ nach den eingebrochenen Einschaltquoten in Staffel zwei und dem Abgang des zweiten Chefautorenduos ein Reboot werden könnte. Nun können die Kollegen vom Hollywood Reporter entsprechende Pläne für eine Neuausrichtung der MTV-Produktion bestätigen.

    So wird in der dritten Season eine gänzlich neue Handlung an einem anderen Ort mit komplett ausgetauschter Besetzung erzählt. Federführend dafür wird der als neuer Showrunner zur Serie gestoßene Brett Matthews sein, der sich bislang als Assistent von Joss Whedon zu „Buffy“-, „Angel“- und „Firefly“-Zeiten sowie als Autor mehrerer „Supernatural“- und „Vampire Diaries“-Folgen einen Namen gemacht hat.

    Den Quellen des Hollywood Reporters zufolge soll mit der kreativen Generalüberholung von „Scream“ auch einhergehen, dass die Serie „weniger weiß“ wird. Im Zuge dessen wird das altbekannte Produzententeam um Bob und Harvey Weinstein fortan von Schauspielerin und Sängerin Queen Latifah („Chicago“) unterstützt, die als Ausführende Produzentin an Bord kommt, sowie von Latifahs langjährigen Produktionspartnern Shakim Compere und Yaneley Arty.

    Bildergalerie starten
    Diaporama
    Ist für eure Lieblingsserie Schluss? Welche Serien wurden abgesetzt und welche laufen noch weiter
    160 Bilder


    Bei all der Bewegung hinter den „Scream“-Kulissen wird außerdem gemunkelt, dass die Serie nach der durchgehenden Handlung der ersten beiden Staffeln nun generell zu einem Anthologieformat umgemodelt werden, in jeder Staffel also mit einer neuen, abgeschlossenen Geschichte und frischen Figuren aufwarten könnte. Vielleicht sind wir in dieser Hinsicht schon zum Start der neuen „Scream“-Folgen schlauer. Wann genau dieser erfolgen soll, ist jedoch noch nicht bekannt. Fest steht hingegen bereits, dass die dritte Staffel nicht mehr zehn bzw. zwölf, sondern nur noch sechs Episoden umfassen wird.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top