Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Vom Kameramann von Quentin Tarantino: Der deutsche Trailer zu "Baron Noir", der französischen Alternative zu "House Of Cards"
    Von Björn Becher — 07.05.2017 um 10:31

    Passend zum Finale der französischen Präsidentschaftswahlen am heutigen 7. Mai 2017 präsentieren wir euch den deutschen Trailer zur Polit-Serie „Baron Noir“, die in Kürze auf DVD und Blu-ray erscheint…

    Der unter anderem aus dem französischen Super-Hit „Willkommen bei den Sch'tis“ bekannte Kad Merad spielt in „Baron Noir“ den Politiker Philippe Rickwaert, der seinen langjährigen Freund Francis Laugier (Niels Arestrup, „Diplomatie“) als Präsidentschaftskandidat unterstützt. Als ein Skandal aufzieht, lässt Laugier den Freund fallen, dessen Karriere daraufhin vorbei ist. Doch Rickwaert gibt nicht auf und startet wieder ganz unten. Er kennt dabei nur ein Ziel: Rache an seinem einstigen Freund. Dafür riskiert er alles und schreckt vor nichts zurück…

    Auch im aktuellen französischen Präsidentschaftswahlkampf wurde mit harten Bandagen gekämpft. „Baron Noir“, eine Art französische Version von „House Of Cards“, dreht das aber noch einmal weiter. Die Inszenierung der Serie von den Autoren Jean Baptiste Delafon und Eric Benzekri übernahm mit Ziad Doueiri („The Attack“) ein Mann mit Hollywood-Erfahrung. Doueiri gehörte lange Zeit zum Team von Quentin Tarantino und bediente unter anderem bei Filmen wie „Reservoir Dogs“, „Pulp Fiction“, „From Dusk Till Dawn“ oder „Jackie Brown“ Kameras.

    Ab dem 26. Mai 2017 ist „Baron Noir“ in Deutschland auf DVD und Blu-ray erhältlich. Bei Online-Versandhändlern wie u. a. Amazon kann die Serie natürlich bereits vorbestellt werden. Daneben läuft sie seit dem 6. April 2017 auf dem Sony Channel, über dessen Plattformpartner die komplette Staffel oder auch einzelne Episoden auch als VoD auf Abruf verfügbar sind.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top