Mein Konto
    Mahershala Ali für "True Detective" bestätigt: HBO spricht mit Regisseuren für dritte Staffel
    Von Maren Koetsier — 27.07.2017 um 09:19

    Die dritte Staffel von „True Detective“ ist dem grünen Licht näher als je zuvor: HBO verhandelt derzeit mit Regisseuren, sobald einer gefunden ist, geht es los. Einen Darsteller gibt es auch schon: Mahershala Ali.

    A24 / DCM / David Bornfriend

    Vor ein paar Wochen wurde bereits gemunkelt, der Oscarpreisträger Mahershala Ali („Moonlight“) könnte zur dritten Staffel der Krimi-Anthologie-Serie stoßen. Das bestätigte HBO-Programmchef Casey Bloys nun im Rahmen der Television Critics Association Tour (via Deadline und Collider). Außerdem verriet er, dass man derzeit mit Regisseuren spreche. Sobald man einen gefunden habe, den man engagieren will, werde der Sender dem Projekt das grüne Licht geben und damit in die Produktion schicken.

    Bloys habe bereits fünf Drehbücher zur dritten „True Detective“-Staffel gelesen und sie seien hervorragend. Zum Inhalt wollte er sich aber nicht äußern. Als Showrunner fungiert wieder Nic Pizzolatto, wobei diesem vor ein paar Monaten der erfahrene David Milch an die Seite gestellt wurde.

    Mahershala Ali bestätigt Doppelrolle für „Alita: Battle Angel“

    Die erste Season mit Woody Harrelson und Matthew McConaughey kam bei Kritikern und dem Publikum gleichermaßen gut an, während die zweite (mit Colin Farrell, Rachel McAdams und Vince Vaughn) keine Jubelstürme ernten konnte.

    Ali wird demnächst mit der Manga-Verfilmung „Alita: Battle Angel“ (Kinostart: 19. Juli 2018) im Kino vertreten sein – ebenso wie mit dem Drama „Roxanne, Roxanne“. Wer sich seine mit einem Oscar prämierte Leistung in Moonlight“ ansehen will, kann das ab dem 25. August 2017 auch Zuhause, ab dann sind DVD und Blu-ray im Handel erhältlich; die Silberlinge können bei Versandhändlern wie Amazon bereits vorbestellt werden.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top