Mein Konto
    Dinosaurier auf der Flucht: Der erste Trailer zu "Jurassic World 2: Das gefallene Königreich"
    Von Christoph Petersen — 08.12.2017 um 08:18

    Das Dino-Abenteuer „Jurassic World“ ist der finanziell vierterfolgreichste Film aller Zeiten! Jetzt ist der erste Trailer zur Fortsetzung erschienen – und verspricht erneut ein massives Zerstörungs-Spektakel.

    Schon die ganzen letzten Tage standen voll im Zeichen von „Jurassic World 2“ (deutscher Kinostart: 7. Juni 2018): Immer wieder wurden kurze Videoschnipsel aus dem Trailer vorab veröffentlicht und am Mittwoch sickerten zudem erste Infos zur Story des Blockbuster-Sequels durch. So geht es in der Mammutproduktion mit einem kolportierten Budget von bis zu 250 Millionen Dollar nicht wie zwischenzeitlich vermutet um vom Militär eingesetzte Dino-Soldaten, sondern um einen kurz vor dem Ausbruch stehenden Vulkan, der die Isla Nubla und die darauf nach dem Zusammenbruch des Freizeitsparks „Jurassic World“ zurückgebliebenen Dinosaurier auszulöschen droht. Wissenschaftlerin Claire (Bryce Dallas Howard) und Dino-Dompteur Grady (Chris Pratt) müssen deshalb auf die Insel zurück, um die Dinosaurier vor dem (erneuten) Aussterben zu retten.

    Die Regie hat diesmal nicht wie beim Vorgänger Colin Trevorrow übernommen, der aber trotzdem noch als Drehbuchautor und Produzent dabei ist, sondern J.A. Bayona („Sieben Minuten nach Mitternacht“, „The Impossible“). Neben Howard und Pratt wird auch „Jurassic World“-Schurke BD Wong wieder mit von der Partie sein, von dem Trio abgesehen kehren allerdings nur wenige Schauspieler des Vorgängers zurück. Stattdessen kehrt mit Jeff Goldblum („Thor 3“) ein echtes Urgestein der Reihe nach 20 Jahren wieder zu seiner Rolle als Dr. Ian Malcolm zurück und auch die Rolle von James Cromwell soll nach seiner eigenen Aussage eine Brücke zurück zum ersten „Jurassic Park“-Film von 1993 schlagen.

    Wie viel verrät der Trailer wirklich?

    Wir haben Regisseur J.A. Bayona übrigens schon am Dienstag in London getroffen, um mit ihm über den Trailer zu sprechen. Und dabei ist herausgekommen, dass der Trailer offenbar nur einen gewissen Teil der Story von „Jurassic World 2“ andeutet, der Plot aber letztendlich wohl noch mehr als nur die Rettungsaktion von der Insel umfassen wird. Es bleibt also spannend. Unser vollständiges Interview mit J.A. Bayona erscheint heute am frühen Nachmittag hier auf FILMSTARTS.

    Für alle, die Filme lieber in der Originalversion sehen, gibt es hier auch noch die englische Sprachfassung des „Jurassic World 2“-Trailers für euch:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top