Mein Konto
    Trailer zum Actionfilm "Siberia": Keanu Reeves legt sich mit russischen Gangstern an
    Von Christoph Petersen — 08.06.2018 um 22:00

    Gefälschte Diamanten, russische Gangster und eine verführerische Femme Fatale – es spricht viel dafür, dass Keanu Reeves in „Sibiria“ zwar seine Widersacher in Schach halten, zugleich aber an den omnipräsenten Klischees scheitern wird:

    Während er mit „John Wick“ und „John Wick: Kapitel 2“ zwei der kinetischsten Action-Kracher der vergangenen Jahre abgeliefert hat, muss Keanu Reeves in „Siberia“ von „Frank & Lola“-Regisseur Matthew Ross Picture eher aufpassen, nicht selbst gleich einzuschlafen, wenn er sich in einem grauen Russland von einem Klischee zum nächsten hangelt. Darauf deutet zumindest der erste Trailer hin, in dem es nicht einen Moment gibt, der einem Hoffnung macht, dass es sich bei „Siberia“ nicht um einen x-beliebigen, durch und durch generischen Direct-to-DVD-Thriller handelt, bei dem nur der Star auf dem Cover dafür sorgen soll, dass ein paar unbedarfte Actionfans allzu leichtfertig zugreifen.

    Zumindest ganz interessant: In Nebenrollen sind die 80er-Jahre-Ikone Molly Ringwald („Breakfast Club“) und die deutsche Schauspielerin Veronica Ferres („Unter deutschen Betten“) mit von der Partie. Ob und wann „Siberia“ auch in Deutschland (fürs Heimkino) erscheint, ist aktuell noch nicht bekannt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top