Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "John Wick: Kapitel 3": Erstes Bild von Keanu Reeves' Rückkehr als waffenschwingender Rächer
    Von Tim Seiffert — 09.05.2018 um 14:29
    facebook Tweet

    Die Dreharbeiten zu „John Wick: Kapitel 3“ haben begonnen und schon gibt es einen ersten Blick hinter die Kulissen. Auf Instagram wurde ein Bild veröffentlicht, das Keanu Reeves' Titelheld in einer düster in Szene gesetzten Ecke von New York zeigt.

    Niko Tavernise - Metropolitan FilmExport

    Nachdem nun schon seit einer ganzen Weile bekannt ist, dass die gefeierte Killer-Ballade mit Keanu Reeves' knallhartem Titelhelden eine weitere Fortsetzung bekommen soll, haben nun die Dreharbeiten für „John Wick: Kapitel 3“ begonnen. Pünktlich dazu hat Kameramann Dan Laustsen, der schon beim zweiten Teil beteiligt war, nun ein Foto vom Set des kommenden Action-Spektakels auf Instagram gepostet. Das zeigt uns vor allem eins: John Wick ist zurück und auch der dritte Teil der Reihe wird wohl wieder so düster und stylisch wie seine Vorgänger.

    #johnwick3 #day2#chadstahelski #keanureeves #newyork #cinematography #film

    Ein Beitrag geteilt von Dan Laustsen ASC. DFF. (@dan.laustsen) am

    Auf dem Bild sieht man Keanu Reeves in einer dunklen, rauchverhangenen Seitenstraße stehen, auf deren Asphalt sich die neonfarbenen Lichter der Leuchtreklamen spiegeln. Da man ihn nur von hinten sieht, ist nicht ganz klar, wie es seiner Figur zu diesem Zeitpunkt geht, doch scheint er sich mit dem rechten Arm die Seite zu halten, was bedeuten könnte, dass John Wick verletzt ist.

    Handlungsdetails noch unklar

    Dass John Wick wieder viel einstecken muss, dürfte nicht allzu überraschend sein. Zwar ist bislang kaum etwas zur Handlung bekannt, doch die Ausgangssituation ist nach „John Wick: Kapitel 2“ alles andere als vorteilhaft. Nach seiner Konfrontation mit Santino D'Antonio (Riccardo Scamarcio) muss er sich nämlich in New York nicht nur mit einem riesigen Kopfgeld, sondern auch einer ganzen Meute von Ex-Kollegen auseinandersetzen.

    Neben Keanu Reeves werden unter anderem Ian McShane, Laurence Fishburne, Ruby RoseCommon und Lance Reddick für die Fortsetzung zurückkehren. Neu dagegen sind – wie wir zuvor schon berichteten – „Wolverine“-Star Hiroyuki Sanada als Haupt-Antagonist und Boss eines japanischen Syndikats, sowie Halle Berry als weibliche Hauptrolle, die den Namen Sofia tragen soll und ein Kind hat.

    Wann kommt der Film ins Kino?

    Nun sind also die Dreharbeiten unter dem Regie-Duo Chad Stahelski und Derek Kolstad auf dem Weg, bis zur Veröffentlichung dauert es aber noch ein Weilchen. „John Wick: Kapitel 3“ soll am 23. Mai 2019 in die deutschen Kinos kommen. Wer den zweiten Teil noch nicht gesehen hat, bekommt also noch genug Zeit, um dies bis dahin nachzuholen.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top