Mein Konto
    John Wick
     John Wick
    29. Januar 2015 Im Kino / 1 Std. 41 Min. / Action, Thriller
    Regie: David Leitch, Chad Stahelski
    Drehbuch: Derek Kolstad
    Besetzung: Keanu Reeves, Michael Nyqvist, Alfie Allen
    Im Stream
    Pressekritiken
    3,7 11 Kritiken
    User-Wertung
    4,1 1265 Wertungen - 77 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    John Wick (Keanu Reeves) genießt seinen frühen Ruhestand in der Vorstadt. Doch als seine Frau (Bridget Moynahan) einer tödlichen Krankheit erliegt, verfällt er in Trauer. Nur sein Hund bleibt ihm noch als Gefährte – und wird von drei russischen Gangstern getötet, als die in Wicks Haus einbrechen, um einen 1969er Boss Mustang zu stehlen. Damit wird Wick von seiner finsteren Vergangenheit eingeholt, war er doch früher einer der besten Auftragskiller des Landes. Er verlässt die Vorstadtidylle und macht sich, seine Rache vor Augen, auf die Suche nach den Einbrechern. Einer von ihnen ist Iosef Tarasov (Alfie Allen), der Sohn des einflussreichen Verbrecherbosses Viggo Tarasov (Michael Nyqvist), für den Wick selbst einmal gearbeitet hatte. Doch alte Verbindungen zählen jetzt nicht mehr. Und so hat der Rächer bald auch den Ex-Kollegen Marcus (Willem Dafoe) an seinen Fersen...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Sky TicketAbonnement
      NetflixAbonnement
      Amazon Prime VideoAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    John Wick
    John Wick (DVD)
    Neu ab 5.79 €
    John Wick
    John Wick (Blu-ray)
    Neu ab 7.50 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    John Wick
    Von Carsten Baumgardt
    Die Karriere von Keanu Reeves befindet sich nach Misserfolgen in Serie seit etlichen Jahren im Sinkflug. Um einen echten Kassenabräumer des „Matrix“-Superstars zu entdecken, muss man schon ins Jahr 2003 zurück („Was das Herz begehrt“). Besonders bitter war Reeves‘ jüngstes Flop-Doppel „47 Ronin“ (unglaublich teuer, mieses Einspielergebnis) und „Man Of Tai Chi“ (sein Regiedebüt lief unter Ausschluss der Öffentlichkeit). Aber der für seine millionenschwere Großzügigkeit bekannte Reeves ist ein viel zu entspannter, gutmütiger und bescheidener Mensch, als dass ihn diese Ladehemmung am Box-Office aus der Bahn werfen könnte und so dreht er tapfer weiter. Ein Überflieger an der Kinokasse ist sein neuester Film „John Wick“ nun zwar auch nicht, aber bei einem bescheidenen 20-Millionen-Dollar-Budget wird der Action-Thriller der Regiedebütanten David Leitch und Chad Stahelski am Tag der Abrechnung...
    Die ganze Kritik lesen
    John Wick Trailer DF 2:20
    John Wick Trailer DF
    84372 Wiedergaben
    John Wick Trailer (2) OV 2:32
    8632 Wiedergaben
    John Wick Trailer (3) OV 1:00
    5889 Wiedergaben
    John Wick Trailer (2) DF 0:59
    4337 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Jetzt wird's richtig traurig: Die tragischsten Tier-Tode in Filmen 3:15
    Jetzt wird's richtig traurig: Die tragischsten Tier-Tode in Filmen
    4054 Wiedergaben
    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "John Wick 2" auf einen Blick! 0:41
    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "John Wick 2" auf einen Blick!
    2926 Wiedergaben
    Honest Trailers - John Wick
    Honest Trailers - John Wick
    34 Wiedergaben
    Alle 5 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Keanu Reeves
    Rolle: John Wick
    Michael Nyqvist
    Rolle: Viggo Tarasov
    Alfie Allen
    Rolle: Iosef Tarasov
    Adrianne Palicki
    Rolle: Miss Perkins
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 351 Follower Lies die 714 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 9. Februar 2015
    Mucke: Rockt!
    Action: Rockt!
    Reeves: Rockt!
    Story: Typische Rachestory, aber mit etwas mehr Hund^^
    Endlich wieder eine Kameraführung, die mehr als 2 Sekunden draufhält!
    Und nicht so auffälligem CGI :)
    nada-
    nada-

    User folgen 21 Follower Lies die 120 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 22. Januar 2015
    Sie hätten seinen Hund nicht töten sollen. Was haben sie sich nur dabei gedacht? Tststs... John Wicks Rachefeldzug ist sehr unterhaltsam. Ich schätze, es kommt ihm entgegen, dass die Macher sich nicht die Mühe gemacht haben, irgendwelche komplexen Handlungsstränge einbauen zu wollen. John Wick tötet jeden, der sich zwischen ihn und sein Ziel stellt. Was den Film unter anderen hervorhebt, ist John Wicks elegante Art zu töten. So eine ...
    Mehr erfahren
    papa
    papa

    User folgen 84 Follower Lies die 319 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 15. Februar 2015
    Kompromisslos und übertrieben, aber ziemlich genial in Szene gesetzt. Braucht jedoch am Anfang etwas um in Fahrt zu kommen. Vergleichbar mit Antoine Fuquas "The Equalizer". Übertrieben deshalb, da John Wick offensichtlich in jeder Kampfszene mit mehr als 3 Gegnern tot gewesen wäre spoiler: und das alles nur wegem einem Hund und dem Autoklau? :) Deshalb, Hirn abschalten und den augenscheinlich ewig 30-jährigen Keanu Reeves beim ...
    Mehr erfahren
    Jörg L.
    Jörg L.

    User folgen 7 Follower Lies die 21 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 14. Januar 2015
    Keanu Reeves ist zurück! Und das mit viel Krach, Blut und cooler Action. Nach dem eher schwachen Einspielergebnissen von "47 Ronin" und einem noch mieseren Ergebnisses seines Regie-Debüts "The Man of Tai Chi", fährt Reeves wieder zu alter Stärke hoch und tut das was er am besten kann: nämlich kräftig austeilen. Während die Story eher auf einen Bierdeckel passt (was in diesem Fall wirklich kein Beinbruch ist), sieht alles andere einfach ...
    Mehr erfahren
    77 User-Kritiken

    Bilder

    32 Bilder

    Wissenswertes

    Das ist Einsatz: Keanu Reeves drehte eine große Actionszene mit hohem Fieber

    Wie die Regisseure im Audiokommentar des Films verraten, war Keanu Reeves während des Drehs der großen Nachtclub-Actionszene eigentlich gar nicht einsatzfähig. Der Schauspieler hätte mit 40 Grad Fieber das Bett hüten müssen. Doch Reeves drehte trotzdem die intensive Sequenz – übrigens fast ohne Einsatz eines Stuntmans. Dies zeigt auch, wie sehr „John Wick“ ein Herzensprojekt für den „Matrix“-Star war. Gerade eine solche, eher kleinere Produktion... Mehr erfahren

    Schnelllerner Keanu Reeve

    "John Wick"-Darsteller Keanu Reeves lernte die Choreografie für einen Kampf in einem Nachtclub erst an dem Tag, als die Szene gedreht wurde.

    Große "Matrix"-Reunion

    In „John Wick: Kapitel 2“ kommt es zur „Matrix“-Reunion, weil Kenau Reeves und Laurence Fishburne zum ersten Mal wieder gemeinsam vor der Kamera standen, doch schon beim ersten Teil waren fünf alte „Matrix“-Weggefährten beteiligt. So sind neben Reeves hier mit Daniel Bernhardt und Randall Duk Kim zwei Schauspieler zu sehen, die auch schon in der „Matrix“-Trilogie Nebenrollen begleiteten. Regisseur Chad Stahelski war derweil das Stunt-Do... Mehr erfahren

    Aktuelles

    "John Wick" & "James Bond" als Zeitschleifen-Actioner – dank "Deathloop" gibt es das jetzt endlich! [Anzeige]
    NEWS - Reportagen
    Mittwoch, 8. September 2021
    Mit „Deathloop“ erscheint ein langersehntes Shooter-Highlight im September 2021 nun endlich für die PS5 und den PC. Wir erklären,...
    In 3 Tagen auf Netflix: Im irren Action-Trailer zu "Kate" trifft "Crank" auf "John Wick"
    NEWS - Videos
    Dienstag, 7. September 2021
    Auftragskillerin Kate (Mary Elizabeth Winstead) ist nicht zu stoppen – außer natürlich mit dem Gift, das man ihr verabreicht...
    69 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsländer USA, Kanada, China
    Verleiher StudioCanal Deutschland
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 6 Trivias
    Budget 20 000 000 $
    Sprachen Englisch, Russisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top