Mein Konto
    Biopic über Hape Kerkeling: Der erste Trailer zu "Der Junge muss an die frische Luft"
    Von Alexander Friedrich — 29.08.2018 um 18:30

    Schon in den Kinderschuhen entdeckte Hape Kerkeling sein großes Komödien-Talent, wie er in seinem autobiographischen Bestseller „Der Junge muss an die frische Luft” schildert. Nun kommt die Adaption in die Kinos. Wir haben den ersten Trailer:

    Jeder Bub hat diesen Spruch mehr als einmal gehört und war es ziemlich leid: „Der Junge muss an die frische Luft“. So heißt auch die kommende Bestsellerverfilmung, basierend auf Hape Kerkelings gleichnamiger Autobiographie:

    In Caroline Links („Nirgendwo in Afrika“) Biopic geht es um den neunjährigen Ruhrpottler Hans-Peter Kerkeling (Julius Weckauf), der einfach immer gut gelaunt ist und sein Umfeld zum Lachen bringt. Selbst als seine Mutter Margret (Luise Heyer) operiert wird und in Depressionen verfällt, lässt sich Hans-Peter, genannt Hape, von seiner fröhlichen Art nicht abbringen - im Gegenteil: Der Junge ist motivierter denn je, sein Talent auszubauen, denn Lachen ist das effektivste Heilmittel.

    Seine erfolgreiche Karriere hat Hape Kerkeling mittlerweile beendet und auch wenn er in seinem Biopic nicht selbst auftritt, ist sowohl der Charme als auch der Humor des Multitalents bereits im Trailer zu verspüren. Im Jahr 2015 erschien übrigens mit „Ich bin dann mal weg“ bereits eine autobiographische Kerkeling-Verfilmung, in welcher Devid Striesow den berühmten Komiker verkörperte. Nun probiert sich Nachwuchs-Schauspieler (Julius Weckauf) an dessen junger Variante.

    „Der Junge muss an die frische Luft“ startet bei uns am 27. Dezember 2018 in den Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top