Mein Konto
    "Bibi & Tina" wird zur Amazon-Serie
    Von Tobias Mayer — 02.10.2018 um 12:55

    Die berühmte Hexe und ihre Freundin vom Reiterhof gehen bei Amazon Prime Video in Serie! Fans der Kinofilme dürfen sich darüber freuen, dass dafür Detlev Buck und sein Team verantwortlich sein werden.

    Andreas Schlieter / DCM

    Hier bei FILMSTARTS erinnern wir uns altersbedingt nur noch so ein bisschen an die „Bibi und Tina“-Hörspiele – und deutlich mehr an Detlev Bucks 2014 gestartete, vierteilige Kinoreihe mit Lina Larissa Strahl als Bibi und Lisa-Marie Koroll als Tina, die uns in ihrer Lockerheit und mit ihren kreativ-turbulenten Musical-Einlagen gut gefallen hat („Bibi & Tina 4 - Tohuwabohu Total“ ist der beste Teil). Alle vier Kinofilme gibt’s bei Amazon Prime Video im Katalog – und dort soll auch die kommende „Bibi & Tina“-Serie zu sehen sein, die laut den Kollegen von Blickpunkt:Film 2019 gedreht wird.

    Grund zur Freude (und ein Wermutstropfen)

    Detlev Buck, der Regisseur hinter allen vier „Bibi & Tina“-Kinofilmen, wird auch die kommende Serie inszenieren. Die ihm bestens vertraute Drehbuchautorin Bettina Börgerding schreibt wieder – und die Songs, die bei den Filmen so wunderbar fetzig gerieten, kommen erneut von Peter Plate und Ulf Leo Sommer. Das Kernteam ist also wieder versammelt und deswegen gehen wir sehr davon aus, dass auch die Serie den grellen, bonbonbunten Stil der Filmreihe haben wird. Die Besetzung allerdings wird komplett neu.

    Lina Larissa Strahl und Lisa-Marie Koroll, die beide in den Filmen bekannt wurden, werden demnach beide nicht wieder durch die Gegend hexen und reiten – die jeweils zwanzigjährigen Schauspielerinnen sind mittlerweile vielleicht schon zu alt, um Teenagerinnen zu spielen. Auch ihre Kollegen Louis Held (Alex) und Emilio Sakraya (Tarik) werden demnach nicht zurückkehren. Die Suche nach neuen jungen Darstellern für den Reiterhof soll sehr bald beginnen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top