Mein Konto
    "Unboxing": Kinofilm über den YouTube-Hype kommt!
    Von Björn Becher — 14.11.2018 um 18:15

    Sogenannte Unboxing-Videos sind besonders auf YouTube populär. Darin schaut man anderen einfach nur beim Auspacken zu. Manche fragen sich, wie daraus ein spannendes Video von mehreren Minuten werden kann. Nun gibt es sogar einen ganzen Kinofilm.

    YouTube

    Wie Deadline berichtet, hat Paramount ein Drehbuch von „Ice Age 2“-Autor Jim Hecht mit dem Titel „Unboxing“ erworben. Es handelt sich dabei um eine Fantasy-Geschichte – aufbauend auf dem Unboxing-Hype auf YouTube. Im Mittelpunkt steht so ein elf Jahre altes Mädchen, das einen sehr erfolgreichen YouTube-Kanal mit vielen Unboxing-Videos hat. Doch natürlich muss man den Fans immer etwas Neues geben. Für das nächste Video hat sie daher etwas Besonderes geplant: Sie will den geheimen Safe ihres Vaters „unboxen“, also öffnen. Doch dadurch befreit sie eine heimtückische Bande von Kreaturen, die nun über ihre Kleinstadt herfallen.

    Mit dieser Fantasy-Geschichte dürfte sichergestellt sein, dass das reine Auspacken nur einen kleineren Teil der Filmlaufzeit in Anspruch nimmt und auch danach noch etwas passiert. So könnte „Unboxing“ auch ein Film für Leute werden, die vielleicht nicht verstehen, was so spannend daran ist, jemandem zuzuschauen, wie er Dinge auspackt. Zeitnah dürfte nun ein Regisseur für das Projekt gesucht werden. Wann „Unboxing“ dann in die Kinos kommen kann, ist noch nicht abzusehen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top