Mein Konto
    Von China gelernt: Der Blu-ray-Trailer zu "Venom" verkauft den Blockbuster als romantische Komödie
    Von Christoph Petersen — 28.11.2018 um 13:30

    Nach dem Release des Marvel-Blockbusters „Venom“ gab es eine Menge Memes, die eine mögliche romantische Beziehung zwischen Eddie Brock (Tom Hardy) und seinem Symbionten Venom thematisieren. Sony hat diese im neuen Trailer augenzwinkernd aufgegriffen:

    Wenn man Erfolg hat, ist es natürlich leichter, auch mal ein wenig Selbstironie an den Tag zu legen. Und Erfolg hat Sony mit „Venom“ definitiv: Nicht nur in den USA hat der Film mit einem Einspielergebnis von 211 Millionen Dollar die Erwartungen übertroffen, weltweit ist der Marvel-Blockbuster mit bisher 822 Millionen Dollar sogar noch stärker abgegangen. In erster Linie ist der internationale Erfolg zwar einem MEGA-Ergebnis in China zu verdanken, aber auch in Deutschland hat „Venom“ überperformt, schließlich hat das „Spider-Man“-Spin-off hierzulande sogar mehr Zuschauer als das MutterschiffSpider-Man: Homecoming“ in die Kinos gelockt.

    Aber wenn sich die Marketing-Verantwortlichen von Sony in ihrem Blu-ray-Trailer nun über sich selbst lustig machen, könnte neben einer sicherlich gesunden Portion Selbstironie auch ein Stück weit Berechnung hinter diesem speziellen Marketing-Gag stecken. Schließlich hat sich Sony China vor dem Kinostart einen ähnlichen Joke erlaubt, als die Werbe-Manager in einer ganz besonderen Social-Media-Kampagne speziell die Boyfriend-Qualitäten von Venom herausgestellt haben. Das war zur Hälfte ein Scherz und zur Hälfte der Versuch, auch weibliche Zuschauer in die Kinos zu locken. Ausgesehen hat das dann so:

    Sony China

    Die übrigen Bilder der Kampagne könnt ihr euch hier ansehen:

    Mit diesem Marketingtrick wurde "Venom" in China zum MEGAHIT!

    Für uns kein Venom unterm Weihnachtsbaum

    In den USA erscheint „Venom“ bereits am 11. Dezember 2018 fürs Heimkino – deshalb macht dort auch die festliche Weihnachtsstimmung im Blu-ray-Trailer absolut Sinn. Deutsche Fans müssen sich hingegen noch deutlich länger gedulden: Hierzulande erscheint „Venom“ nämlich erst am 14. Februar 2019 auf DVD und Blu-ray. Eine Fortsetzung dürfte gerade nach den internationalen Ergebnissen inzwischen in sehr trockenen Tüchern sein und könnte sogar bereits 2020 in unsere Kinos kommen. Nach jetzigem Stand wird es in „Venom 2“ dann um das Duell zwischen Eddie Brock (Tom Hardy) alias Venom und seinem Erzfeind Cletus Kasady (Woody Harrelson) alias Carnage gehen.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Venom"

    P.S.: Was wir übersehen haben, aber Rockatansky in den Kommentaren passend angemerkt hat: Der deutsche Blu-ray-Veröffentlichungstermin ist ja ausgerechnet der Valentinstag - und damit passt das mit dem romantischen Trailer doch ziemlich gut (selbst wenn die Weihnachtsmusik im Hintergrund für einen Termin im Februar weiterhin fehlplatziert wirkt).

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top