Mein FILMSTARTS
    3. Staffel "True Detective": So geht es nach dem Auftakt weiter
    Von Markus Trutt — 14.01.2019 um 18:00

    Nach über dreijähriger Pause meldet sich „True Detective“ endlich mit neuen Folgen und neuer Besetzung zurück. Eine weitere Vorschau gibt nach dem Start der dritten Staffel nun einen kleinen Ausblick darauf, was die Zuschauer noch so erwartet.

    2015 ließ „True Detective“-Schöpfer Nic Pizzolatto anderthalb Jahre nach der gefeierten ersten Staffel seiner abgründigen Anthologie-Serie eine zweite Season mit neuem Setting und neuer Besetzung folgen. Nachdem diese allerdings gemischt aufgenommen wurde, hat er sich für die dritte Staffel nun wesentlich mehr Zeit gelassen. Erst jetzt ist auf dem US-Sender HBO und hierzulande bei Sky der Startschuss für acht neue Folgen gefallen. In deren Zentrum steht das Verschwinden von zwei Kindern in den 1980er Jahren, mit dem sich die Polizisten Wayne Hays (Mahershala Ali) und Roland West (Stephen Dorff) befassen. Daraus entspinnt sich ein brisanter Fall, der das Ermittler-Duo auch 30 Jahre später, als er im Rahmen einer True-Crime-Dokumentation noch einmal aufgerollt wird, nicht loslässt.

    Das sagen die Kritiker

    Nachdem so mancher Fan der ersten „True Detective“-Staffel von Season zwei ernüchtert war, knüpft Runde drei den ersten Kritikerstimmen zufolge wieder qualitativ eher an die Auftaktstaffel an, an die vor allem auch die Stimmung und der Aufbau erinnern sollen (obgleich man dafür wohl auf wirklich frische Ideen verzichtet). Überstrahlt wird das Ganze dabei von einem starken Mahershala Ali (Oscar für „Moonlight“) als Hauptdarsteller.

    Zieht man die einschlägigen Kritiken-Sammelseiten zu Rate, kommt die dritte „True Detective“-Staffel aktuell auf einen Wert von 72 von 100 Punkten bei Metacritic (bei 29 erfassten Rezensionen) und 74 Prozent positive Besprechungen bei Rotten Tomatoes (bei 42 berücksichtigten Artikeln). Zum Vergleich: Season zwei kam „nur“ auf 61 Punkte bzw. 62 Prozent, Staffel eins dafür aber auch auf fantastische 87 Punkte und 87 Prozent.

    Dann läuft die 3. Staffel in Deutschland

    Wie bei HBO-Serien üblich, bringt Sky nun auch die neuen „True Detective“-Folgen bereits parallel zur US-Ausstrahlung nach Deutschland. In den kommenden Wochen werden die Episoden immer schon in der Nacht von Sonntag auf Montag im englischen Original über die Streamingdienste Sky Ticket und Sky Go bereitgestellt (wo aktuell auch die ersten beiden Staffeln abgerufen werden können). Am Montagabend um 20.15 Uhr läuft die Serie dann wahlweise auch auf Deutsch bei Sky Atlantic, den Staffelauftakt gibt es dort am heutigen 14. Januar 2019 zu sehen. Jeweils am Folgetag können die Episoden dann außerdem zum Download über die Anbieter Amazon, Deutsche Telekom, Google Play, iTunes, Maxdome, PlayStation und Xbox käuflich erworben werden.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top