Mein Konto
    "The Crown": Lady Diana für 4. Staffel der Netflix-Serie gefunden – Wer ist Emma Corrin?
    Von Nina Becker — 10.04.2019 um 10:47

    In der vierten Staffel von „The Crown“ trifft Prinz Charles auf Diana Frances Spencer, die er heiraten wird. Jetzt hat Netflix verkündet, wer in die Rolle der berühmten Prinzessin schlüpfen wird.

    Studio Hamburg Enterprises

    Die dritte Staffel von „The Crown“ wurde noch nicht veröffentlicht, doch aktuell ist es auch die vierte Staffel der Netflix-Serie, die in aller Munde ist. Natürlich nicht ohne Grund. Der Streaming-Dienst hat nämlich laut ComingSoon bekanntgegeben, dass jetzt eine der wichtigsten Rollen des Projekts besetzt wurde: Lady Diana wird von Emma Corrin gespielt.

    Wer ist Emma Corrin?

    Dokumentationen und Filme über Lady Diana, die eigentlich Diana Frances Spencer heißt und erst 1981 durch die Hochzeit mit Kronprinz Charles zur Königlichen Hoheit wurde, gibt es viele. Am bekanntesten ist vermutlich der Spielfilm „Diana“, in dem Naomi Watts in die Rolle der Prinzessin schlüpfte. Doch während es in „Diana“ eher um die letzten dramatischen Lebensjahre nach der Trennung von Charles geht, werden wir in der vierten „The Crown“-Staffel auf eine junge Kindergärtnerin stoßen, die noch nichts mit den Royals zu tun hat.

    Viel ist über die Schauspielerin Emma Corrin, die sich selbst als großen „The Crown“-Fan bezeichnet, nicht bekannt, was sich aber bald ändern dürfte. An der Seite von Keira Knightley („Abbitte“) und Suki Waterhouse („Love, Rosie“) hat sie zuletzt die Komödie „Misbehaviour“ von Regisseurin Philippa Lowthorpe abgedreht. Einen Starttermin hat der Film, in dem es um einen Schönheitswettbewerb in den 70er Jahren geht allerdings noch nicht. Wie genau Corrins Rolle in „The Crown“ aussehen wird, ist noch nicht bekannt. Fakt ist jedoch, dass Diana Spencer Prinz Charles bereits im Alter von 16 Jahren zum ersten Mal traf. Es ist also wahrscheinlich, dass Corrin eine sehr junge Lady Di spielt. Sollte ihre Geschichte in „The Crown“ bis zum Ende erzählt werden, wird vermutlich später noch eine weitere Diana-Darstellerin gecastet werden.

    So geht es in "The Crown" weiter

    In der Netflix-Serie „The Crown“ wird das Leben von Queen Elisabeth II. ganz genau unter die Lupe genommen. Zwei Staffeln wurden bereits veröffentlicht und trotzdem ist noch jede Menge hoheitliches Leben übrig – schließlich ist die Königin noch heute im Amt und bereits 92 Jahre alt. Bevor wir jedoch in der vierten Staffel zusammen mit Elisabeth auf Diana treffen, werden in der dritten Staffel die Jahre 1963 bis 1966 Thema sein. Übrigens spielt dann nicht mehr Claire Foy, sondern Olivia Colman die Königin.

    Die dritte Staffel von „The Crown“ wird im Laufe von 2019 auf Netflix zur Verfügung stehen. Wann die vierte Staffel läuft, ist noch nicht bekannt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top