Mein Konto
    Auf "John Wick 3" folgt "John Wick 4": Killer-Action mit Keanu Reeves geht weiter!
    Von Nina Becker — 21.05.2019 um 09:24

    In den USA läuft „John Wick 3“ mit Keanu Reeves bereits in den Kinos und hat sich auf den ersten Platz der Charts gekämpft. Und „John Wick 4“ ist nun bereits beschlossene Sache…

    Lionsgate

    Am 23. Mai 2019 startet in den deutschen Kinos „John Wick: Kapitel 3“ und Keanu Reeves („Matrix“) schlüpft zum dritten Mal in die Rolle des Profikillers John Wick, der eigentlich nur aus dem Ruhestand zurückkehrte, weil sein geliebter Hund ermordet wurde. In der neuen Fortsetzung stößt der Auftragsmörder auf seine Freundin Sofia (Halle Berry), die ebenfalls ein ziemlich bewegtes Leben führt. Dass es auch nach dem dritten Teil mit Wick weitergehen wird, steht nun fest.

    Wie Variety berichtet, soll „John Wick 4“ am 21. Mai 2021 in die US-Kinos kommen. Details zur Handlung, zur Crew oder zum Cast gibt es allerdings bisher noch nicht. Wir gehen allerdings davon aus, dass nicht nur Reeves als Wick wieder mit von der Partie sein wird, sondern auch Chad Stahelski erneut den Regiepart übernehmen wird.

    Neue Ideen für „John Wick 4“

    FILMSTARTS hat die beiden Stars für ein Interview getroffen und sie natürlich auch gefragt, wie es mit einer Fortsetzung der Reihe aussieht. Beide bestätigten, dass sie noch einige Ideen für neue Wick-Abenteuer haben und weitere Filme vor allem vom Erfolg von „John Wick: Kapitel 3“ abhängen. In den US-Charts ist der aktuelle Action-Kracher direkt auf dem ersten Platz gelandet und hat am ersten Wochenende bereits 57 Millionen Dollar, bei einem Budget von 55 Millionen Dollar, in 3.850 Kinos eingespielt.

     

    Ob euch „John Wick: Kapitel 3“ gefällt, könnt ihr ab dem 23. Mai 2019 selbst im Kino überprüfen. FILMSTARTS hat dem Actioner in der Kritik vier Sterne verliehen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top