Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neu bei Amazon Prime Video: Der wohl beste Nazi-Zombie-Film überhaupt!
    Von Tobias Tißen — 21.09.2019 um 11:00
    facebook Tweet

    Horrorfilme mit zombiefizierten Nazis gibt es wie Sand am Meer – in den meisten Fällen wurden diese jedoch für sichtbar wenig Geld produziert. Ganz anders sieht es bei „Operation Overlord“ aus, den es seit heute im Angebot von Amazon Prime Video gibt

    Paramount Pictures / Amazon Prime Video

    Zombies und Nazis – eine Kombination, die erstaunlich gut funktioniert. Und so gibt es bereits zahllose Filme, in denen untote Nazi-Fieslinge Jagd auf Menschen machen. Einer der bekanntesten Genre-Beiträge ist etwa der ziemlich unterhaltsame „Dead Snow“ von 2009. Doch während 99 Prozent dieser Filme mit einem Mini-Budget produziert wurden, steckten Paramound Pictures und J.J. Abrams‘ Produktionsschmiede Bad Robot Productions fast 40 Millionen Dollar in den 2018 erschienenen „Operation: Overlord“. Und davon, dass sich das gelohnt hat, könnt ihr euch ab heute (21. September 2019) bei Amazon Prime Video überzeugen!

    Darum ist "Operation Overlord" so gut

    Der Nazi-Zombie-Reißer von Julius Avery („Son Of A Gun“) spielt während der Landung der Alliierten in der Normandie im Jahr 1944. Dabei wird das Flugzeug der beiden Amerikaner Boyce (Jovan Adepo) und Ford (Wyatt Russell) von den Deutschen vom Himmel geholt und sie finden sich weit hinter den feindlichen Linien wieder. Das hindert die Soldaten jedoch nicht daran, an ihrem Auftrag festzuhalten: Sie sollen einen Radarturm in einem kleinen französischen Dorf zerstören. Doch eine schreckliche Entdeckung hält sie dann doch davon ab, diese Aufgabe zu erfüllen. Während einer Erkundungstour entdeckt Boyce nämlich ein Labor der Nazis, in dem sie bei der Forschung nach einem Supersoldaten grausame Menschenexperimente durchführen.

    „Manchmal hilft Geld doch“, stellen wir in unserer mit vier von fünf Sternen sehr positiven Kritik fest. Denn „Operation: Overlord“ sieht einfach verdammt stark aus! Das hat kein Film mit Nazi-Zombies zuvor geschafft. Aber das ist noch lange nicht alles. Der „konsequent brutale und unerwartet ernsthafte Nazi-Zombie-Reißer“ begeistert nämlich zu Beginn als „krachender Kriegsfilm“ und am Ende als „hochtouriger Horrorfilm“.

    FILMSTARTS-Kritik zu "Operation: Overlord"

    Sonst noch neu bei Amazon Prime Video

    Aber auch an alle, die sich von der Kombination aus Untoten und Nationalsozialisten nicht abgeholt fühlen, hat Amazon gedacht. Für sie hat der Streaming-Dienst sein Portfolio unter anderem mit „Sex And The City – Der Film“ und „Sex And The City 2“ aufgestockt. Arthouse-Fans dürfen sich währenddessen über das starke südkoreanische Drama „Pieta“ freuen und für die Kleinen gibt es den Animationsspaß „Die Winzlinge – Abenteuer in der Karibik“.

    Neu bei Netflix im Oktober 2019: Diese Film- und Serien-Highlights erwarten uns

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top