Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Helfen wir nur aus Selbstsucht? Deutscher Trailer zu "Die Kunst der Nächstenliebe"
    Von Jan Felix Wuttig — 27.10.2019 um 17:30
    facebook Tweet

    Helfen wir anderen aus Nächstenliebe oder ist das Helfen nur eine andere Form der Selbstsucht? Diese Frage stellt „Die Kunst der Nächstenliebe“ mit einer Geschichte über Helfersyndrome und tote soziale Winkel. Hier ist der deutsche Trailer:

    Für Isabelle (Agnès Jaoui) ist ihr soziales Engagement alles: Sie eilt von Suppenküche zur Kleiderspende und von der Kleiderspende zum Sozialzentrum, wo sie auch unterrichtet. Als eine Kollegin in der Parallelklasse mit ganz anderen Methoden ein pädagogisches Wunder zu erreichen scheint, wandern Isabelle die Schüler ab.

    Fahrstunden als soziale Aufrüstung

    Isabelle wird eifersüchtig – und versucht ihre Zöglinge mit einem Sonderangebot zurückzuholen: Unter Mithilfe von Attila (Alban Ivanov), dem Lehrer einer örtlichen Fahrschule, bietet sie ihnen kostenlose Fahrschulstunden an – und hat damit großen Erfolg. Doch bei all der Zeit, die Isabelle nun mit ihren Schülern verbringt, scheint sie bald die zu vergessen, die ihr am nächsten sind, nämlich ihre Familie.

    „Die Kunst der Nächstenliebe“ kommt am 30. Januar 2020 in die deutschen Kinos.

    Deutscher Trailer zu "Einsam, zweisam": Diesen Singles hilft keine Dating-App

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top