Mein Konto
    Ein Kassenrekord von "Avengers 4" geknackt: Dieser Film hat gerade Geschichte geschrieben
    Von Daniel Fabian — 09.03.2020 um 10:40

    Keine Sorge: Mit fast 2,8 Milliarden Dollar ist „Avengers: Endgame“ immer noch der erfolgreichste Film der Geschichte. Einen Rekord für das Jahr 2019 hat sich jetzt allerdings Kevin Smith mit seinem „Jay & Silent Bob Reboot“ nachträglich gesichert.

    Disney

    Marvel-Jünger dürfen beruhigt sein: „Avengers 4“ bleibt mit einem Einspielergebnis von über 2,797 Milliarden Dollar auch weiterhin der erfolgreichste Film aller Zeiten (Inflation nicht berücksichtigt). Und trotzdem wurde bereits vor fast fünf Monaten ein anderer Rekord von „Avengers: Endgame“ gebrochen, der bis heute gar keinem auffiel – ganz einfach, weil den Film wohl keiner auf der Rechnung hatte.

    Wie Forbes jetzt berichtet, knackte Kevin Smith mit seinem „Jay & Silent Bob Reboot“ einen Box-Office-Rekord für das Jahr 2019, den zuvor „Avengers 4“ hielt! Das Liebhaber-Projekt des Kult-Regisseurs erscheint hierzulande erst am 2. April 2020 auf DVD und Blu-ray*, bekam in den USA allerdings einen Kinostart. Und der hatte es in sich:

    „Jay & Silent Bob Reboot“ spielte zwischen dem 18. und 20. Oktober 2019 ganze 93.250 Dollar ein  und zwar in einem einzigen Kino!

    "Jay & Silent Bob Reboot" sticht "Avengers: Endgame" aus

    Klar, mit „Jay & Silent Bob schlagen zurück“ aus dem Jahr 2001 kann der Film bei weitem nicht mithalten. Der lief damals alles in allem wesentlich erfolgreicher und spielte allein an seinem Startwochenende elf Millionen Dollar ein. Aber es ist weniger die Summe, die den Reboot zum Rekordhalter macht, sondern der Umstand, dass diese in einem einzigen Kino zustande kam. Auf diese Weise an nur einem Wochenende so viel einzuspielen, gelang 2019 nämlich weder „Avengers 4“ noch „Der König der Löwen“ oder „Star Wars 9“. Überhaupt knackten diese Marke bislang erst 42 Filme!

    Insgesamt brachte es der Film sogar auf ganze vier Wochenenden, an denen er – jeweils in einem einzigen Kino – über 60.000 Dollar einspielen konnte. Eine sicherlich beachtliche Zahl, auch wenn das Gesamteinspiel des Films letztlich weniger redkordverdächtig ist. Insgesamt brachte es der Film im Kino auf 4,691 Millionen Dollar (Stand vom 9. März 2020).

    Ihr könnt euren Beitrag zum Erfolg des Films dann wie gesagt ab Anfang April machen, dann ist Kevin Smiths Kult-Revival auch in Deutschland erhältlich.

    Mit "Avengers 4" & Co.: Das komplette Startprogramm von Disney+

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top