Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Riverdale"- und "Sabrina"-Macher arbeitet an düsterer neuer Serie
    Von Jan Felix Wuttig — 15.04.2020 um 14:29
    facebook Tweet

    Roberto Aguirre-Sacasa ist der Kopf hinter den Netflix-Hits „Riverdale“ und „Chilling Adventures Of Sabrina“. Jetzt wurde bekannt, dass er mit „Good Boys And True“ an einem düsteren neuen Serien-Stoff für die Plattform Quibi arbeitet.

    Netflix - Bild zur Serie "Riverdale"

    Die Netflix-Serien „Riverdale“ und „Chilling Adventures of Sabrina“ teilen sich nicht nur ein Universum - nämlich die Teenager-Abenteuer der Archie Comics – sie entstammen auch dem Kopf desselben Schöpfers. Und der hat nun ein neues Projekt in den Startlöchern:

    Mit „Good Boys And True“ widmet sich „Riverdale“- und „Sabrina“-Showrunner Roberto Aguirre-Sacasa einer düsteren neuen Serie rund um einen College-Skandal.

    Der Serie liegt dabei ein aus der Feder von Aguirre-Sacasa stammendes Theaterstück zugrunde. Bei der Umsetzung unterstützt wird er von Autor Greg Murray, der bereits die Drehbücher zu 19 „Riverdale“-Episoden schrieb.

    Darum geht’s in "Good Boys And True"

    Details zur Besetzung und Story von „Good Boys And True“ sind noch rar gesät. Die Geschichte ist im Jahre 1988 angesiedelt und es soll um sechs Schüler einer Elite-Akademie für Jungen gehen, deren Wege sich aufgrund eines auf dem Campus kursierenden, verstörenden Videos kreuzen.

    Einem Bericht von Variety zufolge soll sich die Serie dabei insbesondere mit Themen wie Sexualität, Klasse und der düsteren Seite von Privilegien auseinandersetzen.

    Produziert wird die Serie für die Plattform Quibi. Deren Serien-Inhalte werden in kurzen, höchstens zehnminütigen Happen („Quick Bites“) zur Verfügung gestellt und sind nur per Smartphone abrufbar. Das ungewöhnliche Format hat neben Aguirre-Sacasa schon große Namen wie Guillermo del Toro und auch Steven Spielberg anziehen können, der offenbar gerade an einer Horror-Serie für die Plattform arbeitet. Die Quibi-App kann seit dem 6. April 2020 auch in Deutschland heruntergeladen werden, ein Abo kostet 8,99 Euro im Monat.   

    Wann „Good Boys And True“ erscheinen soll, ist noch nicht bekannt.

    Für Quibi: "Auf der Flucht"-Remake von "24"-Macher und Kiefer Sutherland – und viel mehr

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top