Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Blu-rays für knapp 5 Euro: Die neue Amazon-Aktion strotzt nur so vor großartigen Filmen
    Von Daniel Fabian — 25.08.2020 um 19:05

    4 Filme für 22 Euro? Das kann man schon mal machen. Vor allem, weil in der neuen Aktion von Amazon jede Menge hochkarätige Filme dabei sind – von „Spider-Man: A New Universe“ über „Angel Heart“ und „The Place Beyond The Pines“ bis „Baby Driver“.

    StudioCanal

    Amazon haut mal wieder einen raus: Aus einer Auswahl von knapp 500 Filmen könnt ihr derzeit nach Belieben vier Blu-rays wählen und bezahlt dafür nur 22 Euro – also 5,50 Euro pro Film. Hier geht's zur Aktion:

    4 Blu-rays für 22 Euro*

    Einfach die gewünschten Titel in den Warenkorb legen und sobald ihr vier (oder acht, oder zwölf, oder…) beisammen habt, zur Kasse gehen. Der Rabatt wird vor dem Ende des Bestellvorgangs automatisch abgezogen.

    Filme, die sich lohnen

    Das Angebot besteht aus einer bunten Mischung aus Klassikern und Kinohits der vergangenen Jahre – und vor allem aus jeder Menge Filmen, die sich richtig lohnen. Einige, die wir euch ans Herz legen können, stellen wir euch inklusive Link zur jeweiligen FILMSTARTS-Kritik im Schnelldurchlauf vor:

    „Baby Driver“: Atmosphärisches und ultracooles Genrekino – und ein romantisches Heist-Action-Thriller-Musical. (4,5 Sterne)

    „Ballon“: Mit der packenden Verfilmung der wohl spektakulärsten Flucht aus DDR beweist Michael Bully Herbig, dass er mehr als Comedy kann. (3,5 Sterne)

    „Blade Runner 2049“: Natürlich keine Revolution wie sie einst „Blade Runner“ bewirkte, für uns aber tatsächlich noch besser als Ridley Scotts Klassiker – ein Meisterwerk. (5 Sterne)

    „Call Me By Your Name“: Eine mitreißend-subtile Liebesgeschichte mit Timothée Chalamet und Armie Hammer – und einer der besten Filme 2018. (4,5 Sterne)

    „Delicatessen“: Das wahrlich delikate Spielfilmdebüt von Jean-Pierre Jeunet und Marc Caro ist ein Fest für alle Freunde des schwarzen Humors. (4,5 Sterne)

     

    „Eraserhead“: Das abgefuckte Spielfilmdebüt von Meisterregisseur David Lynch muss man einfach gesehen haben – ein Film, den man nicht wieder vergisst. Ob man will oder nicht. (5 Sterne)

    „Fitzcarraldo“: Einer der größten Klassiker der deutschen Filmgeschichte – von Werner Herzog, mit Klaus Kinski. (5 Sterne)

    „Der große Diktator“: Charlie Chaplins Nazi-Parodie zählt zu den größten Hits der Stummfilmikone – und zu den besten Komödien aller Zeiten. (5 Sterne)

    „La La Land“: Das klassische Hollywood-Musical meldet sich zurück – mit einem Instant-Klassiker, der Emma Stone und Ryan Gosling 2016 als Traumfabrik-Traumpaar etablierte. (4,5 Sterne)

    „Leid und Herrlichkeit“: Die etwas andere Autobiografie. Pedro Almodóvars persönlichstes Werk kam 2019 ins Kino. (4 Sterne)

    „No Way Out - Gegen die Flammen“: Ein mitreißendes und bildgewaltiges Katastrophendrama von Joseph Kosinski, der die Vorfreude auf seinen nächsten Film („Top Gun 2“) noch einmal ordentlich steigert. (4 Sterne)

    „Paddington 2“: Noch besser als sein ohnehin schon bärenstarker Vorgänger, ist „Paddington 2“ ein herzerwärmendes, humorvolles und visuell beeindruckendes Abenteuer für die ganze Familie. (4,5 Sterne)

    „The Place Beyond The Pines“: Regisseur Derek Cianfrance verbindet virtuos Action, Thriller und Drama und erzählt dabei gleich drei mitreißende Geschichten, die von übergreifenden Themen und Motiven zusammengehalten werden. (4,5 Sterne)

    „Die Reifeprüfung“: Die brillant gespielte und genial montierte Gesellschaftssatire, die Dustin Hoffman Ende der 60er zum Star machte. (5 Sterne)

    „Das schweigende Klassenzimmer“: Der Beweis, wie intensiv und dramatisch man die jüngere Geschichte im Kino aufarbeiten kann. (4,5 Sterne)

    „Sieben Minuten nach Mitternacht“: Ein Krebsdrama mit Fantasy-Note, in dem märchenhafte Töne angeschlagen, gleichzeitig aber auch düstere Themen einfühlsam aufgearbeitet werden. (4 Sterne)

     

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top