Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Robert De Niro, Morgan Freeman und Co. im deutschen Trailer zu "Kings Of Hollywood"
    Von Björn Becher — 07.09.2020 um 17:45
    Aktualisiert am 22.12.2020 um 12:15
    facebook Tweet

    In „Kings Of Hollywood“ ist Robert De Niro mal nicht selbst der Mafiosi, sondern schuldet Morgan Freeman als Gangster Geld. Die beiden Schauspiellegenden sind nicht die einzigen Stars im Trailer zu „Kings Of Hollywood“:

    Hollywood-Produzent Max Barber (Robert De Niro) hat ein Problem. Er schuldet Mafia-Boss Reggie Fontaine (Morgan Freeman) eine Menge Geld. Doch gemeinsam mit seinem Partner Walter Creason (Zach Braff) kommt ihm eine Idee:

    Statt einen kostspieligen Film zu drehen, der am Ende vielleicht floppt, tun sie nur so, als würden sie ein Projekt auf die Beine stellen. Ihr wahres Ziel ist der Tod des Hauptdarstellers bei einem Unfall und dann das Abkassieren der Versicherungssumme. Doch der als Opfer auserkorene Cowboy Duke Montana (Tommy Lee Jones) will einfach nicht sterben…

    Der Macher prägte die Buddy-Action-Komödie

    Inszeniert wurde „Kings Of Hollwood“ von George Gallo, der seine größten Spuren in Hollywood bislang als Autor hinterließ: Mit dem Drehbuch zum Klassiker „Midnight Run“ und der von ihm entwickelten Story für „Bad Boys“ prägte er die Buddy-Action-Komödie.

    Ob „Kings Of Hollwood“ auch solche Spuren hinterlassen wird? Der Cast, dem unter anderem auch noch Emile Hirsch und Patrick Muldoon angehören, dürfte zumindest einige Filmfans neugierig machen.

    „Kings Of Hollywood“ soll am 4. März 2021 in die deutschen Kinos kommen.

    Nachfolgend haben wir auch noch den Trailer in der englischen Originalfassung für euch:

    Hinweis: Die ursprüngliche News wurde mit dem deutschen Trailer und dem deutschen Kinostarttermin aktualisiert.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top