Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    RTL verarscht ab heute den Netflix-Megahit "365 Days": Der Sex-Schwachsinn hat es nicht anders verdient!
    Von Christoph Petersen — 01.12.2020 um 14:00

    „365 Days“ war für Netflix ein riesiger Erfolg – obwohl die meisten Zuschauer die fragwürdige „Fifty Shades Of Grey“-Variation einfach nur mies fanden. Mit „Villa der Liebe“ auf TVNOW von RTL bekommt der Sex-Schmarrn nun seine verdiente Abreibung…

    Netflix

    Der unverschämt gut aussehende Alphamännchen-Mafiosi Massimo (seinen Waschbrettbauch könnt ihr auf dem obigen Bild bewundern) kidnappt die polnische Touristin Laura, nachdem er sich auf den ersten Blick in sie verliebt hat. In ihrem Goldenen Käfig überhäuft er sie mit teuren Kleidern und gibt ihr genau 365 Tage, um sich in ihn zu verlieben… und ja, das tut sie dann auch!

    Die Bestseller-Verfilmung „365 Days“ ist wohl eher nicht #MeToo-kompatibel – und auch darüber hinaus ist der „Fifty Shades Of Grey“-Verschnitt vor allem ein unfreiwillig komischer Luxus-Softporno mit absurden Popmusik-Einsätzen und gleich einer ganzen Handvoll immer gleicher Shopping-und-Styling-Montagen.

    Trotzdem entwickelte sich die Netflix-Produktion „365 Days“ im vergangenen Sommer nicht nur in Polen und Deutschland, sondern weltweit zu einem regelrechten Streaming-Phänomen! Mit Schuld daran war sicherlich auch das Gerücht, dass die rauen Sexszenen im Film echt sind – nicht einmal die wiederholten Dementi der Darsteller konnten einen Teil des Publikums vom Gegenteil überzeugen.

    Aber ab heute kriegt „365 Days“ endlich und verdientermaßen sein Fett weg – und zwar in der deutschen Comedy-Serie „Villa der Liebe – 365 Tage Parodie“!

    So macht sich "Villa der Liebe" über "365 Days" lustig

    Im Internet lernen sich vier junge Männer kennen, die alle dieselbe Leidenschaft haben: den Netflix-Hit „365 Days“! Also schmieden sie einen Plan, um sich auch mal selbst wie der austrainierte Mafia-Alphamann Massimo fühlen zu können: Sie wollen die Mädchen, in die sie heimlich verliebt sind, kidnappen und für ein Jahr in einem wunderschönen Schloss gefangen halten …

    … und zwar mit dem Ziel, dass sich ihre entführten Crushes genauso in sie verlieben wie Laura in Massimo!

    » "Villa der Liebe" jetzt im Free-Bereich von TVNOW schauen*

    Dass die Jungs in der Parodie-Version wohl weniger erfolgreich sein werden als ihr sizilianisches Vorbild im Original versteht sich von selbst. Allerdings laufen sie dabei offenbar ähnlich oft mit nacktem Oberkörper rum – dafür spricht zumindest der erste Trailer zu „Villa der Liebe“:

    Die Kreativen hinter "Villa der Liebe"

    Hinter „Villa der Liebe“ stehen vor allem die beiden YouTube-Größen Jonas Wuttke und Jonas Ems, der sich ja auch schon in dem großartigen „Das schönste Mädchen der Welt“ erfolgreich als Schauspieler versucht hat. Als zusätzliche Darsteller hat sich das Duo weitere YouTube- und Instagram-Stars wie Caro Kotke, Dalia Schmidt-Foss, Lea Katharina Maria Rajtmajer, Bene Schulz, Lina Düren, Jerome Weinert, Lukas Leonhard, Loris Zimmerli, Tim Kampmann und Davis Schulz mit ins Boot geholt

    TVNOW / moonvibe GmbH
    Ob es wohl ein Spoiler ist, dass das gemeinsame Set-Foto der Schauspieler ausgerechnet vor einem Standesamt aufgenommen wurde?

    Die zwölf Folgen von „Villa der Liebe – 365 Tage Parodie“ stehen ab heute alle sofort im Free-Bereich von TVNOW zum Abruf bereit*. Später werden die Episoden zwar auch auf YouTube zu sehen sein – dort erscheint die Serie aber erst später und dann auch immer nur zwei Folgen pro Woche.

    *Aufgrund einer Content-Partnerschaft mit TVNOW werden Verlinkungen zum Partner getrackt und Filmstarts erhält ggf. eine Provision für Link-Klicks oder Abo-Abschlüsse.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top