Mein Konto
    Fifty Shades Of Grey
     Fifty Shades Of Grey
    12. Februar 2015 Im Kino / 2 Std. 05 Min. / Drama, Romanze, Thriller
    Regie: Sam Taylor-Johnson
    Drehbuch: Kelly Marcel, E.L. James (II)
    Besetzung: Jamie Dornan, Dakota Johnson, Jennifer Ehle
    Originaltitel: Fifty Shades of Grey
    Im Stream
    Pressekritiken
    2,4 10 Kritiken
    User-Wertung
    2,3 845 Wertungen - 63 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Als Literatur-Studentin Anastasia Steele (Dakota Johnson) den aufstrebenden Unternehmer Christian Grey (Jamie Dornan) für ihre Universitätszeitung interviewt, begegnet sie einem Mann, mit dessen arroganter und anzüglicher Art sie nicht recht umzugehen vermag. Doch den attraktiven Milliardär umhüllt eine anziehende Aura, der sich die junge Frau schon bald nicht mehr entziehen kann. Anastasia, ein unbeschriebenes Blatt in Sachen Liebe und Begehren, gibt sich der Faszination hin. Grey kostet es keine Anstrengung, die Studentin in seine Arme zu treiben. Seine einschüchternde Art löst bei Anastasia Angst und körperliche Zuneigung zugleich aus. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Affäre, wobei der junge Mann stets die Oberhand behält. Im Laufe ihrer Liaison begegnet Anastasia den dunklen Geheimnissen des vermögenden Mannes und entdeckt an sich ungeahnte Seiten der Lust, Fesseln und Peitsche eingeschlossen.



    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Sky TicketAbonnement
      NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen (Blu-ray)
    Neu ab 8,45 €
    Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen (DVD)
    Neu ab 6,49 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Fifty Shades Of Grey
    Von Christoph Petersen
    Weltweites Phänomen, etliche Wochen an der Spitze der Bestsellercharts, mehr verkaufte Exemplare als die Bibel, bla, bla, bla… Bevor wir zur Verfilmung kommen, eines gleich vorweg: Die „Shades of Grey“-Romantrilogie von E.L. James ist und bleibt hundsmiserabel geschriebener Schund, der in der Kritik mit der unschönen Bezeichnung „Hausfrauen-Porno“ abgekanzelt wurde. Aber wie wir neulich schon in einem Special festgestellt haben, gibt es doch hin und wieder Filme, die die literarische Vorlage übertreffen – und der Blockbuster „Fifty Shades of Grey“ ist glücklicherweise einer davon: Regisseurin Sam Taylor-Johnson („Nowhere Boy“) und ihre Drehbuchautorin Kelly Marcel („Saving Mr. Banks“) haben aus dem Schrottroman eine überzeugende SM-Romanze mit viel smartem Humor und einer grandiosen Dakota Johnson als Vom-Mauerblümchen-zur-Milliardärssklavin-Protagonistin geformt. Nur zum Skandalfilm tau
    Die ganze Kritik lesen
    Fifty Shades Of Grey Trailer DF 2:11
    Fifty Shades Of Grey Trailer DF
    404.305 Wiedergaben
    Fifty Shades Of Grey Trailer (2) DF 2:11
    Fifty Shades Of Grey Trailer (3) OV 2:25
    Fifty Shades Of Grey Trailer (4) OV 2:28
    Fifty Shades Of Grey Teaser DF 0:17
    9.097 Wiedergaben
    Fifty Shades Of Grey Teaser (2) OV 0:15
    Alle 7 Trailer

    Making-Of und Ausschnitte

    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Shades of Grey" auf einen Blick! 2:11
    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Shades of Grey" auf einen Blick!
    211 Wiedergaben
    "Fifty Shades Of Grey" trifft "Die Eiskönigin" in "Fifty Shades Of Frozen" 2:26
    "Fifty Shades Of Grey" trifft "Die Eiskönigin" in "Fifty Shades Of Frozen"
    3.379 Wiedergaben
    Fifty Shades of Grey Trailer - Cute Kitten Edition 1:37
    Fifty Shades of Grey Trailer - Cute Kitten Edition
    1.789 Wiedergaben
    Alle 23 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Sind diese Sexszenen wirklich echt? Der kontroverse Vorläufer von "Fifty Shades Of Grey" erscheint ungekürzt fürs Heimkino
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Samstag, 18. Dezember 2021
    „Wilde Orchidee“ ist ein umstrittener Klassiker seines Genres. Jetzt endlich gibt’s das Erotikdrama in Deutschland in HD,…
    "Fifty Shades Of Grey" gekürzt auf RTL: Bei Amazon bekommt ihr mehr Sex zu sehen - sogar mehr als im Kino
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Sonntag, 10. Oktober 2021
    Am heutigen Sonntagabend läuft „Fifty Shades of Grey“ auf RTL, ab 20.15 Uhr – und deswegen zeigt der Sender eine gekürzte…
    Netflix-Tipp: "Fifty Shades Of Grey"-Star Jamie Dornan als abgrundtief böser Killer
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 24. Juli 2021
    Ihr verliert euch gern mal in den Augen von „Fifty Shades Of Grey“-Hauptdarsteller Jamie Dornan? Nun, dann wäret ihr das…
    Neu auf Netflix: Ein grandioser Sci-Fi-Thriller mit 2 "Star Wars"-Stars – packend von der ersten bis zur letzten Minute
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Sonntag, 16. Mai 2021
    Mit „Ex Machina“ hat Autor und Regisseur Alex Garland 2014 nichts weniger als einen der besten Science-Fiction-Filme des…
    226 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jamie Dornan
    Rolle: Christian Grey
    Dakota Johnson
    Rolle: Anastasia Steele
    Jennifer Ehle
    Rolle: Carla
    Eloise Mumford
    Rolle: Kate Kavanagh
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    0,5
    Veröffentlicht am 7. April 2017
    Absolut schlechter Film. Erschreckend schlecht. Angefangen bei den schwachen Schauspielern, die absolut talent-, mimik- und gestikfrei durch den gesamten Film gestolpert sind. Langweiliger hätte ich mir Hauptdarsteller nicht mal mit viel, viel Phantasie ausmalen können. Dazu Dialoge die an Sinnlosigkeit kaum zu übertreffen sind. Teilweise musste ich lachen, weil es schon witzig war, wie peinlich, zusammenhangslos und weltfremd Gespräch ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 16. Februar 2015
    Buch und Film sind zwei völlig unterschiedliche Medien. Es ist weder fair noch richtig, einen Film ausschließlich über's Buch definiert zu werten (vor allem, wenn die Buchvorlage selbst keine große Literatur ist)
    Ja, 50 Shades of Grey ist vielleicht kein tiefgründiger Film, aber es ist einer, den ich immer wieder gerne anschauen werde
    Kino:
    Anonymer User
    0,5
    Veröffentlicht am 16. Februar 2015
    Ich habe am Samstag (Valentinstag) einen Fehler gemacht. Ich sagte zu meiner Freundin: "Schatz, lass uns ins Kino gehen und John Wick anschauen:" Sie hatte nichts dagegen. Doch dann kam es zu meinem riesen Missgeschickt. Ich fragte sie ob nicht ihrer beste Freundin und Ihr Freund auch mitkommen wollen. Sie griiff zum telefon und rief die beiden an. Die Antwort der Freundin war: "Ja klar wir wollten auch gehen und uns Fifty Shades of Grey ...
    Mehr erfahren
    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 473 Follower Lies die 785 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 13. Februar 2015
    Die Sex/SM-Szenen hatten was bzw. einiges, aber das drumherum ist nix für mich.
    Es waren immer wieder lustige Sprüche zur Auflockerung drin, das fand ich gut^^
    Und das der Gray irgendwie (fast) nur Audis besitzt :-D
    63 User-Kritiken

    Bilder

    38 Bilder

    Wissenswertes

    Große Diskussion um die Altersfreigabe in Frankreich – aber anders als gedacht

    In einigen Ländern ist „Fifty Shades Of Grey“ nur für Erwachsene freigegeben, teilweise wurde der Film wegen seinen Sex-Szenen sogar verboten. In Frankreich ist er dagegen bereits ab 12 Jahren freigegeben. Dies wurde natürlich kontrovers bei den Prüfern diskutiert – aber anders als gedacht. Wie der Vorsitzende der zuständigen Organisation verriet, waren einige der Prüfer der Ansicht, dass der Filme ohne jegliche Altersfreigabe verfügbar gemacht w Mehr erfahren

    In diesem Land kommt man ins Gefängnis, wenn man „Fifty Shades Of Grey“ zeigt

    Wer in Kenia eine Vorführung von „Fifty Shades Of Grey“ abhalten will, sollte sich das sehr genau überlegen. In dem afrikanischen Land ist der Film nicht nur verboten, sondern jedes Zeigen wird strafrechtlich verfolgt. In Indien wurde der Film zwar auch gebannt, dann aber zumindest eine heftig gekürzte Version erlaubt.

    Schamhaar aus dem Computer

    Beim Dreh von Sexszenen ist es in Hollywood üblich, dass die Genitalen der Darsteller abgeklebt werden. Schließlich möchte man verhindern, dass es versehentlich zu unsittlichen Berührungen kommt. Wie Kameramann Seamus McGarvey verriet, führte dies aber zum Problem, dass damit auch Schambehaarung verdeckt war, die man im Film haben will. Daher versorgte man Dakota Johnson mit Schamhaaren aus dem Computer…
    Trivia

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 9 Trivias
    Budget U$ 40,000,000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top