Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Endlich: "Cobra Kai" könnt ihr jetzt auch ohne Netflix-Abo gucken
    Von Daniel Fabian — 14.12.2020 um 09:46

    Mittlerweile als Netflix-Serie bekannt, geht „Cobra Kai“ am 8. Januar 2021 auf der Plattform in die dritte Staffel. Wer keine Lust auf das Streaming-Abo hat, bekommt die ersten beiden Staffeln nun aber auch woanders – mit neuer Synchro.

    Netflix

    Pünktlich vor Weihnachten gibt’s für alle „Karate Kid“-Fans noch einmal ein ganz besonderes Geschenk – denn die können sich die ersten beiden Staffeln der Serienfortsetzung „Cobra Kai“ pünktlich zum Fest unter den Weihnachtsbaum legen (lassen).

    Ab dem 17. Dezember gibt's „Cobra Kai“ nämlich erstmals auf DVD und Blu-ray.

    Wenn ihr also noch auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk für einen „Karate Kid“-Fan seid oder ihr euch selbst beschenken wollt, dann ist das eure Gelegenheit.

    ›› "Cobra Kai" auf DVD & Blu-ray bei Amazon*

    Und für alle, die nicht bis zum 17. Dezember warten wollen, gibt’s die beiden Staffeln übrigens schon jetzt digital:

    ›› "Cobra Kai" bei Amazon Prime Video*

    Eines solltet ihr vorm Kauf allerdings wissen, damit es nicht zu einer (bösen?) Überraschung kommt: Die Veröffentlichung abseits von Netflix unterscheidet sich von der bekannten Version der Serie. Zumindest, wenn ihr die Serie auf Deutsch guckt.

    Neue Synchro für "Cobra Kai"

    Der Kampf zwischen Daniel LaRusso (Ralph Macchio) und Johnny Lawrence (William Zabka), die über 30 Jahre nach ihrem ersten Aufeinandertreffen erneut aneinander geraten, klingt in der neuen Heimkinoauswertung nämlich anders als auf Netflix. „Cobra Kai“ erscheint jetzt nämlich in einer zweiten deutschen Sprachfassung mit anderen Synchronsprechern.

    Netflix-Synchro:

    •  Rainer Fritzsche (Ralph Macchio als Daniel LaRusso)
    •  Dennis Schmidt-Foß (William Zabka als Johnny Lawrence)
    •  Julian Tennstedt (Xolo Maridueña als Miguel)

    Neue Synchro:

    •  Adam Nümm (Ralph Macchio als Daniel LaRusso)
    •  Patrick Giese (William Zabka als Johnny Lawrence)
    •  Felix Strüven (Xolo Maridueña als Miguel)

    Wenn ihr euch von der neuen Version mal überzeugen wollt, könnt ihr im Trailer dazu auf Facebook reinhören

    "Cobra Kai": So geht’s in Staffel 3 weiter

    Am 8. Januar 2021 geht’s mit der dritten Staffel „Cobra Kai“ auf Netflix weiter – und zwar mit der altbekannten Synchronfassung. 

    Und der offizielle Trailer zu den kommenden Episoden verspricht nicht nur jede Menge Action und Emotionen, sondern auch die Erfüllung eines großen Fan-Traums. Staffel 4 ist auch schon angekündigt – Cobra Kai never dies!

    Die 80 (!) coolsten Easter Eggs in Netflix' "Cobra Kai" – habt ihr alle entdeckt?

     

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top