Mein Konto
    Trailer zu "Wächter der Galaxis": Ein Science-Fiction-Blockbuster zwischen "Rollerball" und "Die Tribute von Panem"
    Von Christoph Petersen — 03.01.2021 um 19:00

    Das russische Science-Fiction-Spektakel „Wächter der Galaxis“ vermengt Elemente von „Rollerball“, „Tribute von Panem“ und „Ender’s Game“. Vor dem DVD-Start am 29. Januar 2021 gibt es schon jetzt einen deutschen Trailer:

    Mit Filmen wie „Coma“ (die russische Antwort auf „Matix“ und „Inception“) sowie „Sputnik“ (die russische Antwort auf „Alien“ und „Life“) ist das russische Science-Fiction-Kino aktuell auf einem zwar nicht sonderlich originellen, aber auch international durchaus erfolgreichen Vormarsch. Mit dem mit Fantasy-Elementen angereicherten Science-Fiction-Actioner „Wächter der Galaxis“ folgt nun auch noch die russische Antwort auf „Ender’s Game – Das große Spiel“ und vor allem den Genre-Klassiker „Rollerball“…

    » "Wächter der Galaxis" bei Amazon*

    Darum geht’s in "Wächter der Galaxis"

    Seit einem Angriff von Außerirdischen im Jahr 2070, bei dem ein Teil des Mondes auf die Erde gestürzt und damit für ein Abschmelzen der Polkappen gesorgt hat, lebt die Menschheit am Abgrund – die Nahrungsvorräte werden immer knapper, überall herrscht Elend und Armut. Es gibt nur noch eine Chance, die Menschen aus der allgemeinen Hoffnungslosigkeit zu reißen und ihnen neuen Mut zu verleihen – und zwar mit den Cosmoball-Turnieren, bei denen die Erdenbewohner gegen die Teams anderer Planeten antreten.

    Anton (Evgeniy Romantsov) ist eines der größten Talente des Sports. Aber bei seinen Einsätzen in der Arena muss der Jungstar schon bald feststellen, dass das Gewinnen in dieser Sportart noch wichtiger ist als bei allen anderen Wettstreiten in der Geschichte der Menschheit – denn nur mit einem Triumph im Cosmoball kann noch verhindert werden, dass die feindlichen Aliens einen finalen Angriff auf die Erde starten, um zu Ende zu bringen, was sie mit der ersten Attacke begonnen haben…

    Ein ganz besonderer Blu-ray-Tipp für Sci-Fi-Fans

    „Wächter der Galaxis“ ist wohl eher ein Film für alle Science-Fiction-Fans, die eh schon das meiste gesehen haben und auf der Suche nach neuem Stoff sind (so viele Filme des Genres erscheinen ja in den vergangenen Jahren auch nicht mehr). Das „Rollerball“-Original aus dem Jahr 1975 sollte hingegen jeder Science-Fiction-Fan unbedingt gesehen haben …

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Rollerball"

    … und das gilt erst recht, seit Capelight vor einigen Monaten eine neue Edition auf den Markt gebracht hat, die den Zusatz „Ultimate“ nicht von ungefähr trägt:

    » Die Ultimate Edition „Rollerball“ im Shop von Capelight*

    Die streng limitierte Sammlerbox bietet unter anderem richtig viel Bonusmaterial wie eine extra für diese Veröffentlichung produzierte Dokumentation. Zudem liegt auch das Remake von „Stirb langsam“-Regisseur John McTiernan gleich mit bei. Und ein ausführliches Booklet liefert euch weitere Hintergründe zum Filmklassiker.

    *Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top