Mein Konto
    Nur noch 3 Tage bis zum Release: "Rollerball" trifft "Tribute von Panem" im Trailer zum Sci-Fi-Blockbuster "Wächter der Galaxis"
    Von Julius Vietzen — 02.02.2021 um 20:30

    Beim Science-Fiction-Spektakel „Wächter der Galaxis“ treffen so verschiedene Einflüsse wie „Rollerball“, „Alita“, „Tribute von Panem“ und „Ender's Game“ aufeinander. Anlässlich des bevorstehenden Starts am 5. Februar 2021 ist hier der Trailer:

    In letzter Zeit konnten russische Filmemacher*innen mit ziemlich deutlich von großen Hollywood-Vorbildern abgekupferten, aber dafür schwungvoll und mit einem Bruchteil des Budgets realisierten Blockbustern für Aufsehen sorgen – von „Guardians“ (der russischen Antwort auf „Avengers“ und „Justice League“) über „Coma“ (der russischen Antwort auf „Matrix“ und „Inception“) bis hin zu „Sputnik“ (der russischen Antwort auf „Alien“ und „Life“).

    Nun steht eine neue russische Produktion in den Startlöchern, die sich ebenfalls bei einigen bekannten Vorbildern bedient, das ganze aber ordentlich durcheinander wirbelt und mit einer großen Portion Fantasy abmischt: Wächter der Galaxis“ erscheint am 5. Februar 2021 auf DVD und Blu-ray.

    » "Wächter der Galaxis" bei Amazon*

    Das größte Vorbild ist hier sicherlich der Science-Fiction-Klassiker „Rollerball“, aber der bunte Mix aus Gladiatorenkämpfen und futuristischem Sport erinnert auch an die Motorball-Szenen aus „Alita: Battle Angel“ und die Überlebenskämpfe aus „Tribute von Panem“. Und dann spielt da noch eine Dosis „Ender's Game“ und „Space Jam“ mit rein, wenn Sport und Spiele die letzte Chance sind, eine Alien-Invasion zu verhindern. Denn darum geht's in „Wächter der Galaxis“...

    Darum geht’s in "Wächter der Galaxis"

    Im Jahr 2070 haben Außerirdische die Erde angegriffen und dabei den Mond zerstört. Teile davon sind auf die Erde gestürzt und haben für eine gewaltige Katastrophe gesorgt. Die Polkappen sind geschmolzen, Nahrung, Ressourcen und Wohnraum sind knapp und der einzige Lichtblick für die Überlebenden ist die Sportart Cosmoball, bei der die Menschheit gegen verschiedene Alien-Rassen antritt.

    Anton (Evgeniy Romantsov) gilt als eines der größten Cosmoball-Talente und wird schließlich in die Auswahl der Erde berufen. Dann eröffnet man ihm aber, dass es beim anstehenden Turnier um weit mehr als einen Pokal geht: Denn nur mit Hilfe eines Sieges kann der nächste Angriff des fiesen Alien-Anführers Cherno noch verhindert werden, der der Menschheit den Rest geben würde...

    "Rollerball" in der Ultimate Edition

    Übrigens: Falls ihr euch für den oben bereits erwähnten „Rollerball“ interessiert, den legendären Si-Fi-Klassiker von 1975 gibt es unter anderem in der spektakulären Ultimate Edition:

    » Die Ultimate Edition von "Rollerball" bei Capelight*

    Empfehlen können wir „Rollerball“ definitiv, erst recht für Science-Fiction-Fans. In der Ultimate Edition enthalten sind neben dem Film (erstmals in 4K) etwa ein ausführliches Booklet, eine eigens für diese Veröffentlichung produzierte Dokumentation und das Remake von „Stirb langsam“-Regisseur John McTiernan aus dem Jahr 2002.

     

    *Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top