Mein Konto
    Vereinte Power für Stephen-King-Adaption: Netflix, Steven Spielberg & die "Stranger Things"-Macher verfilmen "Der Talisman"
    Von Julius Vietzen — 06.03.2021 um 10:08

    Hinter dieser Serie steckt jede Menge kreative Kraft: Steven Spielberg und die „Stranger Things“-Macher stellen eine Serienadaption von „The Talisman“ von Stephen King und Peter Straub auf die Beine, die zu Netflix kommen soll.

    Netflix

    Im Jahr 1982 – zwei Jahre bevor das Buch überhaupt erschien – sicherte sich Steven Spielberg auf Lebenszeit die Rechte an „Der Talisman“ von Stephen King und Peter Straub. Beinahe 40 Jahre später kommt nun endlich Schwung in eine Verfilmung des Buchs:

    Steven Spielberg, Stephen King, die „Stranger Things“-Erfinder Matt und Ross Duffer sowie deren Protegé Curtis Gwinn arbeiten gemeinsam an einer „Der Talisman“-Serie für Netflix.

    Curtis Gwinn wird bei „Der Talisman“ als Autor und Showrunner hauptverantwortlich den Hut aufhaben. Die Duffer-Brüder Matt und Ross sind als Produzenten dabei ebenso Steven Spielberg und Stephen King. Das berichtet das US-Branchenmagazin The Hollywood Reporter.

    Was lange währt, wird endlich gut?

    Mehr als 35 Jahre lang hat Spielberg versucht, das Buch von King und Straub als Film auf die Beine zu stellen, zuletzt hörte man 2019 von einer Verfilmung unter Regie von Mike Barker („The Handmaid's Tale“).

    Nun wird für Netflix und mit jeder Menge kreativer Kraft ein neuer Versuch als Serie gestartet, was angesichts des gewaltigen Umfangs der Buchvorlage (mehr als 950 Seiten!) wohl nicht die schlechteste Idee ist. So ist die Chance höher, dass die Verfilmung der epischen Tragweite der Geschichte gerecht wird, anders etwa als zuletzt beim „Der dunkle Turm“-Film.

    » Der Talisman von Stephen King und Peter Straub bei Amazon*

    Das ist "Der Talisman"

    Im Mittelpunkt der Buchvorlage steht der zwölfjährige Jack Sawyer, dessen Mutter im Sterben liegt. In dieser verzweifelten Lage entdeckt er, dass es nicht nur die Welt um ihn herum gibt, sondern auch noch die sogenannten Territorien – eine fantastische Parallelwelt, in der fast jeder Mensch ein Gegenstück hat.

    Bald stellt sich heraus, dass Jack seine Mutter und beide Welten retten kann, wenn er geheimnisvollen Talisman findet. Auf der Suche nach dem Artefakt und auf der Flucht vor seinen Häschern hilft Jack das Flippen – das Springen zwischen den beiden Welten...

    Wann „Der Talisman“ bei Netflix als Serie erscheint, ist noch nicht bekannt. Vor 2022 dürfte es aber nichts mehr werden, da sich die Entwicklung noch in einem frühen Stadium befindet.

    Neu bei Amazon Prime Video: Eine der besten Stephen-King-Verfilmungen aller Zeiten

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top