Mein Konto
    "Stranger Things" Staffel 4: Endlich ein neuer Trailer zur Netflix-Hit-Serie
    Von Julius Vietzen, Markus Trutt — 06.05.2021 um 15:06

    „Stranger Things“ Staffel 3 erschien am 4. Juli 2019 auf Netflix, das heißt: Beinahe zwei Jahre warten „Stranger Things“-Fans schon auf die Veröffentlichung der vierten Staffel. Nun gibt es eine neue mysteriöse Vorschau:

    Mehr als ein Jahr ist es her, dass Netflix den ersten Teaser-Trailer zur vierten Staffel „Stranger Things“ veröffentlicht hat, kurz bevor die Corona-Pandemie die ganze Welt – und auch die Dreharbeiten zu Season 4 – lahmlegte.

    » Keinen Neustart verpassen: Der Kino- und Streaming-Newsletter von FILMSTARTS Jetzt kostenfrei abonnieren!

    Während es damals eine kurze Szene gab, die bestätigte, dass Sheriff Hopper (David Harbour) noch lebt und in einem russischen Gefangenenlager schuften muss, zeigt die neue Vorschau, dass wir in Staffel 4 offenbar auch noch etwas mehr über Elevens (Millie Bobby Brown) düstere Vergangenheit erfahren werden.

    Einblick in Elevens Vergangenheit

    Im Clip zu sehen ist der sogenannte Regenbogen-Raum des Hawkins-Labors, von dem in der Serie bereits mehrfach die Rede war. Dort wurden Eleven und andere Kinder mit besonderen Fähigkeiten einst vom zwielichtigen Dr. Brenner (Matthew Modine), den auch die anderen liebevoll „Papa“ nennen, großgezogen und untersucht. Wir könnten über Rückblenden womöglich also noch mehr der anderen Kinder kennenlernen, nachdem in Staffel 2 bereits Eight alias Kali (Linnea Berthelsen) auftrat.

    Denkbar ist auch, dass wir diese nicht nur in Flashbacks zu Gesicht bekommen, sondern sie auch in der Gegenwarts-Handlung auftauchen und auf Eleven treffen (oder vielleicht sogar auf sie angesetzt werden). Schon länger wird zudem gemunkelt, dass in Staffel 4 auch der totgeglaubte Dr. Brenner selbst (dessen jüngeres Ich wir im obigen Video kurz von hinten sehen) zurückkehren wird. Schließlich hat Eleven bereits in der zweiten Season von einem ehemaligen Labor-Mitarbeiter erfahren, dass Brenner offenbar doch noch am Leben ist.

    Auf die wohl größte Frage von „Stranger Things“-Fans liefert aber auch der neue Teaser-Trailer keine direkte Antwort: Nämlich wann die vierte Staffel denn nun bei Netflix erscheint. Die Aussagen des Casts reichen von „wahrscheinlich noch 2021“ bis „hoffentlich im nächsten Jahr“. Also müssen wir wohl erstmal noch abwarten – auch wenn so manche Internetnutzer in der eingeblendeten Uhrzeit zu Beginn des Clips einen Hinweis auf eine Veröffentlichung am 3. Dezember 2021 erkannt haben wollen.

    Gleich 8 (!) Neuzugänge für 4. Staffel "Stranger Things" auf Netflix: Stars aus "Game Of Thrones", "Harry Potter" & eine Horrorikone
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top