Mein Konto
    Heimkino-Tipp: Dieser Film ist ein absolutes Muss für Action-Fans – mit Schwarzenegger, Stallone, Adkins & vielen mehr
    Von Daniel Fabian — 02.06.2021 um 13:30

    Von den größten Klassikern des Western-Films über die vor Testosteron strotzenden Helden der 80er bis hin zu Marvel & Co. – Action-Fans erwartet in „In Search Of The Last Action Heroes“ eine Zeitreise der ganz besonderen Art.

    2021 Disney und seine verbundenen Unternehmen.

    Actionfilm ist nicht gleich Actionfilm. Das zeigt bereits ein schneller Blick auf die Historie des Genres und die grundverschiedenen Markenzeichen, die sich über die Jahre etablierten (oder auch nicht) – von Tabak kauenden Cowboys über die muskelbepackten Testosteron-Monstern der 80er bis hin zu aktuellen Publikumslieblingen wie die Marvel-Superhelden, John Wick und Co.

    Aber wie sind die großen Action-Trends eigentlich entstanden, die das Genre heute definieren? Wie haben sich heute nicht mehr wegzudenkende Stereotype einst durchgesetzt, welche Action-Stars sind denn nun wirklich die größten aller Zeiten und warum blieb anderen trotz ihrer harten Fäuste und flotten Sprüche der Durchbruch verwehrt? Antworten auf all diese Fragen (und auf viele, viele weitere) gibt's in In Search Of The Last Action Heroes“ – ab 4. Juni auf DVD und Blu-ray:

    ›› "In Search Of The Last Action Heroes" bei Amazon*

    "In Search Of The Last Action Heroes": Knarren, Muckis & flotte Sprüche

    Regisseur Oliver Harper wirft in seiner Dokumentation einen umfassenden Blick auf die bekanntesten Genre-Merkmale, die aufregendsten Trendwenden und die Laufbahnen der größten Genre-Ikonen – eine fast zweieinhalbstündige Zeitreise, die wirklich kein Action-Fan verpassen sollte.

    "Predator" im Podcast: Ist der Kult-Actioner mit Arnold Schwarzenegger immer noch ein Knaller?

    Vom legendären „Predator“-Handschlag zwischen Arnold Schwarzenegger und Carl Weathers, den allseits bekannten Abenteuern von Sylvester Stallones Kult-Veteran John Rambo und Bruce Willis’ Auftritten als Kult-Cop John McClane über vor Blut triefende Science-Fiction-Meilensteine wie Paul Verhoevens „RoboCop“ bis hin zu den größten Martial-Arts-Assen wie Jackie Chan, Cynthia Rothrock und Scott Adkins sind hier wirklich alle an Bord, die es im vergangenen halben Jahrhundert vor der Kamera krachen ließen – mehr Action geht nicht!

    Ihr seid immer noch skeptisch, ob sich die Doku lohnt? Dann dürfte euch wohl spätestens der stimmungsvolle Trailer mit einer Extraportion Retro-Flair überzeugen:

     

    Außerdem neu: Noch mehr Hollywood-Geschichte!

    Ihr interessiert euch nicht nur für Actionfilme, sondern allgemein fürs Kino und seine Geschichte? Dann gibt’s für euch mit „The Movies - Die Geschichte Hollywoods“ ab dem 4. Juni gleich noch ein weiteres Doku-Highlight neu im Handel.

    ›› "The Movies" bei Amazon*

    Die unter anderem von Tom Hanks und HBO produzierte Doku-Reihe steckt voller spannender Infos zur Geschichte der Traumfabrik, wirft einen Blick hinter die Kulissen Hollywoods und nimmt auf dem Weg vom Goldenen Zeitalter bis in die 2000er natürlich auch jede Menge Kult-Klassiker mit. Aufgeteilt in insgesamt zwölf Episoden und mit einer Gesamtlaufzeit von satten neun Stunden ist „The Movies“ perfekt für einen verregneten Sonntag – und ein spannendes, aufschlussreiches Highlight für alle Filmfans, die dabei im besten Fall auch noch das ein oder andere nachzuholende Must-See auf ihre Watchlist packen können.

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top