Mein Konto
    In "Der Hobbit" nur angedeutet, in der "Herr der Ringe"-Serie bald ganz zu sehen: Die Geschichte Saurons erklärt
    Von Markus Trutt — 07.07.2021 um 18:30

    In „Der Herr der Ringe“ war Sauron der große Böse und auch in „Der Hobbit“ wird er kurz angeteast. Mehr erfahren wir bald in der „Herr der Ringe“-Serie auf Amazon Prime Video. Wir stellen euch den Mittelerde-Schurken aber schon jetzt genauer vor.

    Sauron war der große Widersacher im Hintergrund der „Herr der Ringe“-Filmtrilogie. Dabei ist er abgesehen vom Prolog in keiner richtigen Gestalt, sondern lediglich als unheilvolles Flammenauge in Erscheinung getreten. Und auch in der vorher angesiedelten „Hobbit“-Trilogie (aktuell auf Netflix verfügbar) tritt er als Vorbote für seine bevorstehende Rückkehr lediglich schemenhaft als sogenannter Nekromant auf.

    Im kommenden Serienausflug nach Mittelerde wird das dann wohl etwas anders aussehen. Zumindest deutet das die vage Inhaltsangabe zur neuen Adaption an. Dort heißt es, dass der größte Bösewicht, der je der Feder von „Der Herr der Ringe“-Autor J.R.R. Tolkien entsprungen ist, droht, die ganze Welt in Dunkelheit zu stürzen. Dass es sich dabei eigentlich nur um Sauron handeln kann, darauf deutet auch der Zeitraum der Handlung hin...

    Sauron in der "Herr der Ringe"-Serie

    So wird die „Der Herr der Ringe“-Serie Tausende Jahre vor „Der Hobbit“ und „Der Herr der Ringe“ im sogenannten Zweiten Zeitalter von Mittelerde spielen, in dem Sauron erneut auf der Bildfläche erscheint, nachdem er im Ersten Zeitalter bereits als Diener des finsteren Melkor Unruhe stiftete. Und damit nicht genug: Sauron wird hier nicht nur mächtiger denn je, sondern veranlasst mit einer List auch die Herstellung der 20 Ringe der Macht, mit denen er die freien Völker beherrschen will.

    All das wird sehr wahrscheinlich dann Gegenstand der Serienhandlung sein. Da Sauron somit eine ganz zentrale Rolle darin einnehmen dürfte, stellt euch FILMSTARTS-Videoredakteur Sebastian ihn und seine Geschichte im obigen Video einmal genauer vor.

    Wann wir Saurons Machenschaften im Zweiten Zeitalter dann zu sehen bekommen, steht immer noch nicht ganz fest. Das Projekt befindet sich nun schon eine ganze Weile in Entwicklung und die Arbeiten daran laufen noch immer auf Hochtouren.

    Aktuell wird noch damit gerechnet, dass die „Herr der Ringe“-Serie frühestens Ende 2021 auf Amazon Prime Video erscheint, wir halten eine Veröffentlichung 2022 inzwischen aber für wahrscheinlicher.

    Gewaltiges Budget enthüllt: Amazons "Herr der Ringe"-Serie übertrifft Peter Jacksons Trilogie locker!

    Hinweis: Beim obigen Text und Video handelt es sich um die Wiederveröffentlichung eines erstmals im Februar 2021 erschienenen Artikels.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top