Mein Konto
    Neu im Heimkino: In diesem Sci-Fi-Kracher erwartet euch ein Action-Feuerwerk mit "Star Wars"-Star und jeder Menge Aliens
    22.07.2021 um 16:00
    Daniel Fabian
    Daniel Fabian
    -Redakteur
    Ob Sammlereditionen aus aller Welt, aktuelle Schnäppchen oder Uncut-Horror – er weiß ganz genau, wie man an die großen Must-Haves kommt.

    Obwohl Stars aus „The Mandalorian“ (Temuera Morrison), „Harry Potter“ (Jason Isaacs) und „Hangover“ (Ken Jeong) mit von der Partie sind, flog „Project Rainfall“ bislang ziemlich unter dem Radar. Das könnte sich mit dem Heimkinostart ändern.

    Splendid Film GmbH

    Große Bilder, Hollywood-Stars – und dennoch dürften bislang die Wenigsten von „Project Rainfall“ gehört haben. Gerade Science-Fiction-Fans, die von imposant inszenierten Alien-Schlachten nie genug kriegen, sollten den Heimkinostart des australischen Blockbusters aber unbedingt ins Auge fassen.

    „Project Rainfall“ erscheint am 23. Juli 2021 als Video-on-Demand sowie als Limited Edition im Blu-ray-Mediabook, das mit „Origin Unknown“ auch noch einen zweiten Spielfilm als exklusives Extra an Bord hat. Die handelsüblichen Editionen auf DVD und Blu-ray folgen dann am 30. Juli.

    ›› "Project Rainfall" Limited Edition bei Amazon*
    ›› "Project Rainfall" Standard Edition bei Amazon*
    ›› "Project Rainfall" bei Amazon Prime Video*

    Und wenn wir es ganz genau nehmen (und das tun wir), müssen wir an dieser Stelle auch noch einen dritten Film erwähnen: Denn der international als „Occupation: Rainfall“ bekannte Sci-Fi-Kracher ist die Fortsetzung zum hierzulande im Jahr 2018 erschienenen „Occupation“:

    ›› "Occupation" bei Amazon Prime Video*

    Das ist "Project Rainfall"

    Der Angriff der Aliens war erfolgreich, die Außerirdischen haben ihr Ziel erreicht: Zwei Jahre, nachdem sie den Menschen den Krieg erklärten, sind sie es, die über die Erdbewohner*innen herrschen. Die haben allerdings längst nicht aufgegeben – und wittern ihre Chance, den Spieß umzudrehen. Dafür benötigen sie aber erst einmal die als „Rainfall“ bekannte, geheime Superwaffe.

    Um Rainfall in die Finger zu kriegen, wagt eine Truppe ausgebildeter Kämpfer den Vorstoß in feindliches Territorium. Währenddessen holen die außerirdischen Invasoren zum nächsten Schlag aus, um sich den Planeten ein für alle mal unter den Nagel zu reißen...

    Nach "Skyline" kommt "Occupation"

    Es scheint sich hier gerade eine intergalaktische Direct-to-Video-Saga aufzubauen, die Sci-Fi-Fans durchaus bekannt vorkommen dürfte. Denn auch die kürzlich in die dritte Runde gegangene „Skyline“-Reihe punktet mit spektakulärer Action und einem Cast, den man auch im Kino regelmäßig zu Gesicht bekommt. Ob uns demnächst also auch noch ein dritter „Occupation“-Film erwartet, bleibt zwar vorerst abzuwarten, wäre aber durchaus vorstellbar.

    Immerhin punktet Luke Sparkes „Project Rainfall“ nicht nur mit bombastischer Action, hinter der Spezialeffektkünstler von „Star Wars: Die letzten Jedi“ stecken, sondern auch mit großen Namen, die ein breites Publikum ansprechen dürften: Mit dabei sind unter anderem der als Lucius Malfoy in den „Harry Potter“-Filmen bekannte Jason Isaacs, Boba-Fett-Darsteller Temuera Morrison („The Mandalorian“) und Ken Jeong („Hangover“).

    Explosive Hetzjagd: Im deutschen Trailer zum Sci-Fi-Thriller "The Clone" heißt es alle gegen einen

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top