Mein Konto
    Die "Hör mal, wer da hämmert"-Reunion startet in 3 Tagen! Trailer zu "Tim Allen - Wettkampf der Heimwerkerkönige"
    26.07.2021 um 15:00
    Benjamin Hecht
    Benjamin Hecht
    -Redakteur
    Benjamin liebt Serien, denen der Spagat zwischen Humor und Drama perfekt gelingt. Zu seinen Favoriten zählen „Fargo“, „Scrubs“ und „Bojack Horseman“.

    Heimwerkerkönig Tim und sein Kollege Al aus „Hör mal, wer da hämmert“ zählen zu den kultigsten Duos der Sitcom-Geschichte. In „Assembly Required“ feiern die Darsteller Tim Allen und Richard Karn jetzt eine Reunion. Hier ist der Trailer:

    Hör mal, wer da hämmert“ zählte in den 90er-Jahren zu den beliebtesten Sitcoms überhaupt. Von 1991 bis 1999 wurden acht Staffeln und 204 Folgen der Comedy-Serie ausgestrahlt. Frei nach dem Motto: „Was nicht passt, wird passend gemacht“ bastelte sich der Tüftler Tim Taylor (Tim Allen) darin für jedes Problem eine technische Apparatur, die dann (zum Leidwesen seiner Ehefrau und zur Belustigung seiner drei Söhne) meist nach hinten losging.

    ›› "Hör mal, wer da hämmert"-Komplettbox bei Amazon*

    Innerhalb der Sitcom-Handlung ist Tim Taylor außerdem der Star einer fiktiven Sendung namens „Tool Time“, in der er Hobby-Bastlern seine spektakulären Tüfteleien vorstellt. Immer an seiner Seite: Kollege Al (Richard Karn), der seinem Chef als Sidekick gerne mal den ein oder anderen sarkastischen Spruch reindrückt. Die „Tool Time“-Kabbeleien zwischen Tim und Al waren stets das Highlight jeder „Hör mal, wer da hämmert“-Folge und werden jetzt in etwas anderer Form wiederbelebt:

    In „Tim Allen - Wettkampf der Heimwerkerkönige“ treten Tim Allen und Richard Karn erneut gemeinsam vor die Kamera. Die Show startet  am 29. Juli 2021 beim deutschen Ableger des HISTORY-Channels, einem Pay-TV-Sender, der z. B. über Sky, Vodafone oder die Telekom empfangbar ist. Immer donnerstags ab 20.15 Uhr werden dann zwei der zehn Folgen am Stück gezeigt. Außerdem werden die jeweils neuen Folgen auch immer beim Streaming-Dienst Sky Ticket veröffentlicht.

    ›› Filme & Serien entdecken auf Sky Ticket*

    Das ist "Tim Allen - Wettkampf der Heimwerkerkönige"

    „Tim Allen - Wettkampf der Heimwerkerkönige“ ist keine Fortsetzung der Kult-Sitcom, sondern eine Wettbewerbsshow, die von Tim Allen und Richard Karn moderiert wird. Die beiden Stars schlüpfen also nicht wirklich wieder in ihre Rollen als Tim Taylor und Al Borland. Doch der Trailer macht deutlich, dass sie sich durchaus an ihren Rollen von damals orientieren. So hat Tim Allen sein aus der Serie bekanntes „Männergrunzen“ immer noch drauf und Richard Karn bedient sich an der beißenden Ironie, die seine Rolle damals so beliebt gemacht hat.

    In der Show selbst geht es darum, dass sich Heimwerkerinnen und Heimwerker aus den USA sich in einem Wettbewerb miteinander messen. So sollen sie kreative Alltagshelfer hervorbringen, die dann von Tim Allen und Richard Karn getestet und bewertet werden.

    Wer weiß, vielleicht ist die Show ja ein Vorbote für ein tatsächliches „Hör mal, wer da hämmert“-Revival? Tim Allen dürfte nun ja wieder etwas mehr Zeit haben, da seine zweite langlebige Sitcom „Last Man Standing“ erst im Mai diesen Jahres mit der neunten Staffel zu Ende ging.

    Die besten Sitcoms aller Zeiten

    *Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top