Mein Konto
    In "How To Sell Drugs Online Fast" Staffel 3: So wird Staffel 4 angedeutet – und sogar schon Staffel 5?
    07.08.2021 um 12:42
    Markus Trutt
    Markus Trutt
    -Redakteur
    Vom Spurenverwischen mit Dexter bis zu Weltraum-Abenteuern mit Picard. Markus hat ein Herz für Serien aller Art – und schüttet es gern in Artikeln aus.

    Die Haupthandlung des deutschen Netflix-Serien-Hits „How To Sell Drugs Online (Fast)“ schließt am Ende von Staffel 3 annähernd zur Rahmenhandlung auf. Trotzdem wird hier bereits der Weg für (mindestens) eine vierte Staffel geebnet.

    Bernd Spauke / Netflix

    Achtung, es folgen Spoiler zum Ende der dritten Staffel „How To Sell Drugs Online (Fast)“!

    Die Handlung von „How To Sell Drugs Online (Fast)“ wird bekanntlich von Hauptfigur Moritz (Maximilian Mundt) – und hin und wieder auch seinen Freunden – rückblickend für eine fiktive Doku erzählt. Dabei hat sich auch herausgestellt, dass sich Moritz wegen des Betriebs seines riesigen Online-Drogenshops MyDrugs hier bereits in Haft befindet. Und am Ende der dritten Staffel der Netflix-Serie sehen wir nun auch endlich, wie er im Gefängnis landet: Um seine Freunde nach der ereignisreichen Abiparty zu schützen, stellt sich Moritz schließlich der Polizei.

    Mit Moritz‘ Verhaftung wird nun also offenbar die Lücke zur Rahmenhandlung geschlossen. Wann genau Moritz von seinen Machenschaften erzählt, ist zwar weiterhin etwas unklar, sehr viel Zeit dürfte nach seiner Verhaftung aber nicht vergangen sein. Wir gehen hier von rund einem Jahr aus, spricht er am Ende doch davon, dass er nun 19 ist, während er zu Beginn der Serie 17 war und wahrscheinlich mit 18 dann sein Abi gemacht hat. Seine Freundin Lisa (Lena Klenke) scheint zudem schon so weit in ihrem Journalismus-Studium fortgeschritten zu sein, dass sie eine eigene Netflix-Doku stemmt, denn wie sich am Ende von Staffel 3 herausstellt, verantwortet sie die Geschichte über Moritz‘ Leben.

    Doch auch wenn wir tatsächlich am Abschluss der Doku-Arbeiten angekommen sein sollten, dürfte es mit Moritz noch weiter gehen...

    Ist das schon das Ende von "How To Sell Drugs"?

    Kurz vor dem Ende der dritten „How To Sell Drugs“-Staffel sieht es in der Tat fast so aus, als würden die Macher hier schon die komplette Serie abschließen. Moritz spannt noch einmal den Bogen zum Beginn seiner Erzählung und das ihn filmende Doku-Team geht tatsächlich davon aus, dass sie am Ende seiner Drogen-Geschichte angekommen sind. Das ist jedoch mitnichten der Fall, wie schon die vielsagenden Blicke zwischen Moritz und Lisa andeuten und wie wir direkt danach dann eindeutig sehen.

    Die allerletzte Szene zeigt nämlich, dass Moritz seine Drogengeschäfte mit dem ihm für die Bearbeitung seiner Fallakten zur Verfügung gestellten Laptop abermals insgeheim neu aufgezogen hat – mit Unterstützung des Holländer-Handlangers Maarten (Ruben Brinkman) und der „Albaner“, die für Moritz außerhalb der Gefängnismauern das Verpacken und Verschicken der Drogenpakete übernehmen.

    Und damit nicht genug...

    Verweise auf Staffel 4 ...

    Ganz am Schluss von Staffel 3 hören wir, wie Lenny (Danilo Kamperidis) Moritz über seinen Computer verspricht, ihn aus dem Gefängnis zu holen, woraufhin Moritz siegessicher lächelnd in die Kamera blickt. Eine potentielle vierte Staffel von „How To Sell Drugs Online (Fast)“ könnte sich also um einen spektakulären Gefängnisausbruch drehen, auch wenn noch völlig unklar ist, wie genau Moritz‘ bester Freund das Ganze bewerkstelligen will,

    Mit ihren Hacker-Fähigkeiten und Gangster-Verbindungen fällt den beiden jungen Genies aber sicher etwas ein. Zumindest dürfte Lenny seine Krebserkrankung nicht mehr einschränken, sehen wir schon im Finale der dritten Season, dass seine kostspielige Therapie offenbar anschlägt und er sogar schon wieder laufen kann. Und wer weiß, vielleicht bekommen sie sogar unerwartete Unterstützung von Lisa, die als (angehende) Journalistin ja sehr leicht Zugang zu Moritz bekommen kann.

    Ob Moritz dann aber auch Staffel 4 weiter aus dem Off erzählt und kommentiert, bleibt abzuwarten, schließlich hat er sein Interview im Rahmen der besagten Doku nun ja eigentlich abgeschlossen – aber vielleicht bieten seine weiteren Taten ja Stoff für eine neue Doku.

    ... und Staffel 5?

    Interessant ist in der letzten Szene auch eine kleine Beobachtung am Rande, die aber womöglich viel bedeuten könnte: Während Moritz am Laptop sitzt, schweift sein Blick kurz Richtung Fenster. Dort erstrahlt hinter den Gitterstäben – allerdings nur sehr verschwommen und darum nicht leicht zu erkennen – ein Plakat zu „How To Sell Drugs Online (Fast)“ selbst! Das große Banner wird dabei von fünf Scheinwerfern beleuchtet und während in Moritz‘ Zelle gerade angedeutet wird, worum es in Staffel 4 gehen könnte, flackert ausgerechnet die vierte der fünf Lampen.

    Netflix
    Nur schwer zu erkennen, aber womöglich vielsagend: das „How To Sell Drugs“-Plakat vor Moritz' Fenster

    Ein bloßer Zufall oder tatsächlich ein subtiler Hinweis darauf, dass die „How To Sell Drugs“-Macher ihre Geschichte auf insgesamt fünf Staffeln angelegt haben? Wir tendieren sogar eher zu letzterer Erklärung, da bei der verspielten und durchdachten Inszenierung der Serie so etwas kaum zufällig arrangiert sein dürfte.

    4. Staffel noch nicht bestätigt

    Bevor „How To Sell Drugs Online (Fast)“ aber eine fünfte Staffel bekommen und darin möglicherweise abgeschlossen werden kann, muss natürlich erst einmal die vierte her. Noch hat Netflix zwar offiziell kein grünes Licht für Season 4 gegeben, bei der anhaltenden Beliebtheit der Serie, deren dritte Staffel sich aktuell wacker in der Netflix-Top-10 der derzeit meistgeschauten Inhalte hält, dürfte das aber nur eine Frage der Zeit sein. Behält man den bisherigen Veröffentlichungsrhythmus in etwa bei, könnte uns die vierte „How To Sell Drugs“-Staffel dann im Sommer 2022 erwarten.

    Wer aber jetzt schon wissen will, wie eigentlich die wahre Geschichte des jugendlichen Online-Drogenhändlers ausgegangen ist, auf der die Serie lose basiert, kann das seit Kurzem in der neuen (echten) Netflix-Doku „Shiny_Flakes: The Teenage Drug Lord“ herausfinden.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top