Mein Konto
    Schauriger Hotel-Horror wie bei "Shining": Deutscher Trailer zum gefeierten Thriller "The Night"
    23.08.2021 um 19:10
    Oliver Kube
    Oliver Kube
    Oliver Kubes Opa schmuggelte ihn als Achtjährigen ins Programmkino zu "Das Pendel des Todes". Geschadet zu haben, scheint es nicht – er erschreckt sich weiterhin gern.

    Der auf zahlreichen Festivals ausgezeichnete Psycho-Horror „The Night - Es gibt keinen Ausweg“ ist noch im August für die hiesigen Heimkinos zu haben. Hier kommt der Trailer des Films in der Tradition von Stanley Kubricks gruseligstem Meisterwerk:

    In „The Night - Es gibt keinen Ausweg“ treffen wir auf Babak (Shahab Hosseini) und Neda Naderi (Niousha Jafarian), ein iranisch-stämmiges Paar in den USA. Es ist schon sehr spät, als die zwei mit ihrer einjährigen Tochter im Auto unterwegs sind. Da sie sich hoffnungslos verfranzt haben, beschließen sie, die Nacht in der nächstbesten Herberge zu verbringen.

    Die kleine Familie checkt in das schon etwas in die Jahre gekommene Hotel Normandie ein und stellt schnell fest, dass sie offenbar die einzigen Gäste in dem kolossalen Bau sind. Schon bald, nachdem die Naderis ihr Zimmer bezogen haben, glaubt Babak eine bösartige Macht in ihrer direkten Nähe zu spüren. Um seine Lieben zu schützen, begibt er sich auf einen Erkundungsgang durch das alte Gemäuer…

    4 weitere Filme fürs Fantasy Filmfest 2021

    Seit seiner Premiere im Januar 2020 lief der Film auf einer langen Reihe von Festivals auf vier Kontinenten – darunter die „Fantasy Filmfest Nights XL“ im vergangenen Juni in Deutschland. Dabei konnte „The Night - Es gibt keinen Ausweg“ nicht nur größtenteils euphorische Kritiken, sondern zudem diverse Preise einfahren. Am 26. August 2021 kommt der FSK-16-Titel nun als Blu-ray und DVD sowie als Video-On-Demand auf den hiesigen Markt. Alle Varianten können bereits online vorbestellt werden; beispielsweise bei Amazon:

    » "The Night - Es gibt keinen Ausweg" auf Blu-ray bei Amazon*
    » "The Night - Es gibt keinen Ausweg" auf DVD bei Amazon*
    » "The Night - Es gibt keinen Ausweg" als VoD bei Amazon Prime Video*

    "The Night" schreibt Geschichte!

    „The Night - Es gibt keinen Ausweg“ wurde vom in den USA lebenden und arbeitenden Iraner Kourosh Ahari inszeniert, der auch das Drehbuch schrieb sowie als Chef-Cutter und Produzent fungierte. Als letzterer gelang es ihm etwas zu erreichen, was es seit 1979 nicht gegeben hat: Sein Werk wurde der erste in den USA produzierte Film seit der Iranischen Revolution, der eine Genehmigung zur Aufführung in den dortigen Kinos erhielt und dann im Februar dieses Jahres auch tatsächlich anlief.

    Der nicht nur wegen seines Settings in einem nahezu menschenleeren Hotel, sondern zudem aufgrund der Atmosphäre und einzelner Motive schon im Trailer an Stanley Kubricks großes Meisterwerk „Shining“ erinnernde Psycho-Thriller wurde am Originalschauplatz seiner Story gedreht. Denn das altehrwürdige „Hotel Normandie“ gibt es in Los Angeles tatsächlich. Das riesige Etablissement wurde 1926 erbaut und steht im heutigen Koreatown im Bezirk Wilshire.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Shining"

    Die Hauptparts des von einem veritablen Alptraum heimgesuchten Elternpaares verkörpern der iranische Star Shahab Hosseini, bekannt aus dem Oscar-Gewinnerfilm „The Salesman“, und Niousha Jafarian, die ihren Durchbruch mit einer wiederkehrenden Rolle in der US-TV-Serie „Here And Now“ erreichte. Den knorrigen Hotel-Rezeptionisten gibt George Maguire („The Game - Das Geschenk seines Lebens“), der bereits in einigen von Aharis Kurzfilmen entscheidend mitmischte.

    Hier haben wir noch den Original-Trailer für euch – in Englisch und Persisch mit Untertiteln. Der ist deutlich länger und enthält somit einige zusätzliche Szenenausschnitte.

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top