Mein Konto
    Neu im Heimkino: Das Sequel zum schaurigsten Batman-Film & ein früher indizierter Horror-Slasher
    28.08.2021 um 08:00
    Sidney Schering
    Sidney Schering
    -Freier Autor und Kritiker
    Er findet Streaming zwar praktisch, eine echte Sammlung kann es für ihn aber nicht ersetzen: Was im eigenen Regal steht, ist sicher vor Internet-Blackouts, auslaufenden Lizenzverträgen und nachträglichen Schnitten.

    Das Warten ist vorbei: „Batman: The Long Halloween“ wird jetzt im Heimkino zu Ende erzählt. Außerdem gibt es einen 80er-Slasher mit „Exorzist“-Star Linda Blair, der früher auf dem Index stand, nun mit neuer HD-Abtastung im Handel.

    M-Square Classics

    Diese Woche erscheinen im Heimkino unter anderem die Fortsetzung einer sehr positiv besprochenen Batman-Verfilmung und das HD-Remaster eines ehemals indizierten 80er-Slashers. Neben „Batman: The Long Halloween – Teil Zwei“ und „Hell Night“ feilschen aber auch die Asylum-Nachäfferei eines Blockbusterspektakels sowie ein Nicolas-Cage-Kritikerliebling in 4K um die Aufmerksamkeit der Filmfans. Wir führen euch durch dieses breite Angebot an neuen Heimkinoveröffentlichungen.

    Das ist "Batman: The Long Halloween – Teil Zwei"

    Gotham City steht weiterhin unter dem Bann des brutalen Feiertagsmörders. Zu allem Überfluss heizen seine Verbrechen die brenzlige Lage zwischen dem Falcone-Clan und dem Gangster Sal Maronic weiter an. Batman, James Gordon und Harvey Dent setzen alles daran, das tödliche Rätsel rund um den Killer zu lösen. Doch die Uhr tickt. Denn gleichzeitig ruft ein Gefängnisausbruch im Arkham Asylum mehrere Superschurken auf den Plan. Wie viel Chaos kann Gotham noch ertragen, ehe die verbliebene Ordnung der Stadt endgültig zusammenbricht?

    » "Batman: The Long Halloween – Teil Zwei" bei Amazon*

    „The Long Halloween“ gehört zu den am meisten umjubelten Storylines in der Comic-Geschichte Batmans und zählt zu den entscheidenden Inspirationen hinter Christopher Nolans „The Dark Knight“. Kürzlich veröffentlichte DC den von der Filmkritik euphorisch besprochenen ersten Part einer zweiteiligen Trickfilmadaption dieser legendären Story. Ab sofort können sich Batman-Fans auch das nervenaufreibende Finale der Filmfassung anschauen, das den Bodycount weiter steil nach oben treibt.

    Warner / DC
    "The Long Halloween" bedeutet für Gotham: Viele Schurken und einige Tote
    Das ist "Hell Night"

    Die vier jungen Studierenden Marti (Linda Blair), Jeff (Peter Barton), Denise (Suki Goodwin) und Seth (Vincent van Patten) stehen kurz vor der Aufnahme in die Verbindung Alpha Sigma Rho. Nur noch eine Hürde steht ihnen im Weg: Sie müssen im Rahmen eines Aufnahmerituals eine Nacht im stadtbekannten Spukhaus Garth Manor verbringen. Dort soll vor zwölf Jahren der Hausherr seine Ehefrau, drei seiner missgestalteten Kinder und schließlich sich selbst umgebracht haben soll. Allein sein jüngster Sohn Andrew blieb offenbar verschont und soll dort nun ebenfalls sein Unwesen treiben...

    » "Hell Night" bei Amazon*

    Dieser 80er-Horror von Regisseur Tom DeSimone und „Halloween“-Produzent Irwin Yanlans wartet nicht nur mit „Der Exorzist“-Star Linda Blair auf, sondern auch mit einigen harten Gewaltspitzen. Daher verbrachte „Hell Night“ fast ein Vierteljahrhundert auf dem Index. Vor ein paar Jahren feierte er seine erste HD-Veröffentlichung in Deutschland – damals aber noch im limitierten Mediabook.

    Jetzt aber bekommt „Hell Night“ nicht nur eine reguläre Neuveröffentlichung verpasst, sondern erscheint zudem mit einem neuen HD-Master. Für alle, die nostalgisch drauf sind, hat die Blu-ray-Disc zudem ein ganz besonderes Extra zu bieten: Der Verleih hat nämlich auch die Original-VHS-Fassung in grieseliger Bildqualität auf die Scheibe gepackt – einigen älteren Horrofans wird da ganz wohl ums Herz!

    Außerdem im Heimkino u.a. Asylums Antwort auf "Godzilla vs. Kong"

    Von Klassikern und modernen Kritikerlieblingen bis hin zu Trash mit Ansage: Wir zeigen euch hier einen Querschnitt der aktuellen Heimkino-Veröffentlichungen.

    » "1162 – Die Schlacht um Tai'an" bei Amazon*
    » "A.I. Rising" bei Amazon*
    » "Ape vs. Monster" bei Amazon*
    » "Badland" bei Amazon*
    » "Chick Fight" bei Amazon*
    » "Death on Repeat" bei Amazon*
    » "Farben der Leidenschaft" bei Amazon*
    » "Lord of War" in 4K bei Amazon*
    » "Moby Dick" bei Amazon*

    Fans asiatischer Action vor historischem Hintergrund werden bei „1162 – Die Schlacht um Tai'an“ fündig, in dem sich eine kämpferische Truppe gegen die brutalen Horden eines machtgierigen Befehlshabers wehrt. Sci-Fi-Fans hingegen greifen eher zu „A. I. Rising“, einem erotischen Liebesfilm, der in einer nahen Zukunft spielt und Erwachsenenfilm-Starlet Stoya in ihrer ersten Mainstream-Rolle zeigt.

    Wer es trashiger mag, bekommt mit „Ape vs. Monster“ die Low-Budget-Antwort auf das Blockbuster-Spektakel „Godzilla vs. Kong“ geboten – verantwortet von dem Produktionsstudio, das schon die „Sharknado“-Reihe verbrochen hat. Außerdem findet der Western „Badland“ mit Bruce Dern und Mira Sorvino seinen Weg ins deutsche Heimkino, genauso wie die Komödie „Chick Fight“ mit Malin Akerman und Bella Thorne, die sich in einem illegalen Fight Clubs bekämpfen.

    Death on Repeat“ wiederum versucht, in die Fußstapfen von „Happy Deathday“ zu treten und dreht sich um das Opfer eines Teufelspaktes: Eine junge Frau erlebt ihren Tod immer und immer wieder… Galanter geht es derweil im südkoreanischen Sex-und-Intrigen-Drama „Farben der Leidenschaft“ mit Nam-gil Kim („Memoir of a Murderer“) zu.

    Darüber hinaus erlebt die oft gelobte Waffenhandel-Satire „Lord of War“ mit Nicolas Cage ihre 4K-Premiere, und der dramatische Abenteuerfilmklassiker „Moby Dick“ mit Schauspiellegende Gregory Peck ist ab sofort im limitierten Mediabook erhältlich. Das 3-Disc-Set umfasst unter anderem einen abendfüllenden Bonus-Dokumentarfilm und ein 24-seitiges Booklet.

     

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top