Mein Konto
    "Into The Night": Warum eine 3. Staffel möglich, aber noch lang sicher ist
    10.09.2021 um 14:00
    Tobias Mayer
    Tobias Mayer
    -Redakteur
    Tobias mag Netflix vor allem für Serien, darunter „Bojack Horseman“, „Noch nie in meinem Leben“ und „Black Mirror". Aber Kino geht immer vor.

    Die ganz frisch gestartete 2. Staffel von „Into The Night“ endet so, dass eine 3. Season aufgelegt wäre. Sicher jedoch ist zum jetzigen Zeitpunkt ganz und gar nicht, dass Netflix die Mystery-Serie fortsetzt.

    Netflix

    Wir können alle Zuschauer*innen voll verstehen, die nach dem Ende der zweiten Staffel „Into The Night“ (das wir nicht verraten werden) erwarten, dass die Geschichte um die Überlebenden einer Apokalypse noch weiter fortgesetzt wird. Schließlich enden die am 8. September auf Netflix veröffentlichten neuen Folgen sehr offen – und die Buchvorlage „The Old Axolotl“* von Jacek Dukaj bietet noch reichlich Stoff für weitere Seasons. Doch bisher wurde nicht bekanntgegeben, ob Netflix „Into The Night“ fortsetzen wird. Ein Cliffhanger-Ende jedenfalls ist keine Garantie dafür, dass es weitere Folgen geben wird.

    Netflix sägt gerne mal ab

    Erst im März 2021 hat Netflix z. B. die Superheldenserie „Jupiter’s Legacy“ nach nur einer Staffel abgesägt, obwohl das Ende der ersten Staffel offen war und obwohl es – auch wegen der Comicvorlagen von Mark Millar – noch viel zu erzählen gegeben hätte. Letztendlich aber entscheidet auch der Streamingdienst Netflix wie ein klassischer TV-Sender, wenn es um die Verlängerung von Serien geht: Entscheidend ist, ob das Publikum groß genug ist oder nicht. Wie groß es für eine Verlängerung sein muss, wird dabei intern sicher auch in Relation zu den Kosten einer Verlängerung gesetzt.

    Daumen drücken

    Wer „Into The Night“ mag, muss nun also darauf hoffen, dass die Mystery-Serie von genug Menschen weltweit gestreamt wird. Ein guter Indikator dafür sind die von Netflix selbst veröffentlichten Top-10-Charts für die einzelnen Länder. Hier stand „Into The Night“ am 9. September laut Zahlen von FlixPatrol bestenfalls (und nur in Polen) auf Platz 2, durchschnittlich errechnet das Portal einen siebten Platz. Insofern heißt es für Fans nun Daumendrücken, dass sich am Wochenende noch deutlich mehr Zuschauer*innen in die Apokalypse stürzen.

    Die besten Serien auf Netflix

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top