Mein Konto
    "Stranger Things" Staffel 4: Neuer Trailer zeigt die Netflix-Serie von einer völlig neuen Seite
    25.09.2021 um 18:36
    Benjamin Hecht
    Benjamin Hecht
    -Redakteur
    Hat auf Netflix schon viele schöne Stunden verbracht: Zu seinen Highlights zählen die Sci-Fi-Dystopie „Black Mirror“ und die Comedy „Bojack Horseman“.

    Im einem neuen Teaser-Clip zu „Stranger Things“ Staffel 4 geht es viele Jahre zurück in die Vergangenheit. Sehen wir hier möglicherweise die Ursprünge des Upside-Downs? Seht selbst:

    Stranger Things“ geht 2022 mit der finalen Staffel 4 zu Ende. Bisher wurden schon einige Teaser-Trailer zu Netflix' beliebter Coming-of-Age-Mysteryserie veröffentlicht, die unter anderem Jim Hopper (David Harbour) als Gefangenen im kalten Schnee Russlands zeigten. Doch nun hat Netflix im Rahmen des virtuellen Fan-Events TUDUM noch einen weiteren Einblick in Staffel 4 gezeigt, der zunächst ganz und gar nicht nach „Stranger Things“ aussieht. Denn in besagtem Clip geht es weit zurück in die Vergangenheit.

    Statt das gewohnte 80er-Setting, für das die Serie so bekannt ist, sehen wir hier eine bisher unbekannte Familie, die offenbar in den 1950er-Jahren lebt. Doch mysteriöse und düstere Dinge geschehen. Schnell wird klar: Das hat etwas mit dem Upside-Down zu tun. 

    Im Laufe des Trailers ist dann doch wieder die bekannte Gruppe um Steve (Joe Kerry), Dustin (Gaten Matarazzo), Lucas (Caleb McLaughlin) und Max (Sadie Sink) zu sehen – und die begibt sich in eben jenes Haus, das vor Jahrzehnten heimgesucht wurde. Was sie dort suchen, hängt mit Sicherheit mit den Ereignissen zusammen, die in der Rückblende passiert sind.

    Möglicherweise lernen wir in Staffel 4 nun sogar endlich die Ursprünge der gefährlichen Parallelwelt kennen, aus deren Schlund in den vergangenen „Stranger Things“-Abenteuern stetig neue Monster hinausströmten, um die Kleinstadt Hawkins heimzusuchen.

    „Stranger Things“ startet irgendwann 2022. Einen exakten Starttermin hat Netflix noch nicht bekanntgegeben.

    Palermo rastet aus: Im ersten Teaser zum Finale von "Haus des Geldes" Staffel 5 eskaliert die Lage
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top