Mein Konto
    Ab sofort im Abo streamen: Die erfolgreichste Horrorfilm-Reihe aller Zeiten geht in die nächste Runde
    03.12.2021 um 12:45
    Julius Vietzen
    Julius Vietzen
    -Redakteur
    Julius hat beim Jobben in einer Videothek so ziemlich jeden Horrorfilm gesehen, den es dort gab, und dabei einige Perlen entdeckt – von „Splinter“ über „Triangle“ bis „Fragiles“.

    An „Conjuring“ kam keiner der nachfolgenden 7 Filme des „Conjuring“-Universums mehr heran. Die meisten davon sind dennoch sehenswerte Horrorfilme, so auch der neueste Teil der Reihe: „Conjuring 3: Im Bann des Teufels“ gibt es jetzt bei Sky Ticket.

    2021 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved. / Ben Rothstein

    Als „Conjuring - Die Heimsuchung“ 2013 in die Kinos kam, war das zunächst nur ein Haunted-House-Horrorfilm von „Saw“- und „Insidious“-Regisseur James Wan. Wobei es „nur“ natürlich nicht ganz trifft, schließlich ist „Conjuring“ für uns einer der gruseligsten und besten Horrorfilme aller Zeiten.

    Dass daraus einmal ein wahnwitzig erfolgreiches und lukratives Horrorfilm-Universum entstehen würde (2,1 Milliarden weltweites Einspielergebnis bei einem kombinierten Budget aller Filme von 178 Millionen), hätten wir damals aber trotzdem nicht für möglich gehalten. Doch mit „Conjuring: Im Bann des Teufels“ kam im Sommer 2021 nicht nur der dritte „Conjuring“-Film, sondern sogar schon der insgesamt achte Film des „Conjuring“-Franchise in die Kinos.

    Wer „Conjuring 3“ damals verpasst hat oder jetzt noch einmal sehen möchte, hat ab sofort auch im Rahmen eines Streaming-Abos die Möglichkeit dazu: „Conjuring: Im Bann des Teufels“ kann ab sofort beim Bezahlfernsehsender Sky und beim Streamingdienst Sky Ticket geschaut werden.

    » "Conjuring 3: Im Bann des Teufels" bei Sky Ticket*

    Wenn ihr nicht alle Filme des „Conjuring“-Universums gesehen habt, vielleicht noch eine hilfreiche Info: „Im Banne des Teufels“ ist nicht nur der neueste, sondern auch der chronologisch letzte Film des Franchise, alle anderen Teile spielen also davor. Die beiden vorherigen „Conjuring“-Filme, die als Vorwissen am wichtigsten sind, gibt es aktuell zwar nicht bei Sky Ticket, dafür aber im Abo bei Netflix und Amazon Prime Video:

    » "Conjuring" bei Amazon Prime Video*
    » "Conjuring" bei Netflix
    » "Conjuring 2" bei Amazon Prime Video*
    » "Conjuring 2" bei Netflix

    Die Handlung von "Conjuring 3"

    Die paranormalen Ermittler und Dämonologen Ed (Patrick Wilson) und Lorraine Warren (Vera Farmiga) haben einen neuen Fall: Der kleine David (Julian Hilliard) wurde von einem Dämon besessen. Doch bei der Austreibung geht etwas schief und die böse Kreatur springt auf einen anderen Menschen über.

    Schon bald begeht der Besessene ein schweres Verbrechen und nun müssen sich Ed und Lorraine nicht nur vor Gericht verantworten, sondern gleichzeitig auch den Dämonen in seinem neuen Wirtskörper aufhalten. Erschwert wird das dadurch, dass Lorraine immer wieder von Visionen heimgesucht wird, in denen Ed in tödlicher Gefahr schwebt...

    Von uns gab es für „Conjuring: Im Bann des Teufels“ solide 3 von 5 Sternen.

    *Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top