Mein Konto
    Neu auf Disney+ im April: Ein Horror-Thriller mit Marvel-Star & mehr
    19.03.2022 um 14:30
    Tobias Mayer
    Tobias Mayer
    -Redakteur
    Tobias liebt „Star Wars 8“ – und noch sehr, sehr viele andere Filme. Kino ist dabei immer eine gute Idee (zu jeder Jahreszeit).

    Der Monatsplan für die April-Neuzugänge auf Disney Plus ist da. Horror-Fans dürften bei „Fresh“ mit Sebastian Stan auf ihre Kosten kommen, insgesamt ist das Angebot aber eher mau, was die exklusiven neuen Titel angeht.

    2022 20th Century Studios All Rights Reserved

    Vorneweg: Die neue, vielversprechende Marvel-Serie „Moon Knight“ mit Oscar Isaacs wird nicht in der April-Übersicht aufgeführt, sie startet am 30. März 2022 auf Disney+ und jeden Mittwoch erscheint dann eine neue Folge der sechs Episoden langen Staffel (sie wird sich also über den April hinaus ziehen). Nun haben wir für euch zwei weitere potentielle Highlights unter den Neustarts des ansonsten unspektakulären April-Programms:

    "Fresh": Sebastian Stan zu daten ist hier keine gute Idee

    Hübsch, charmant und sich der Tatsache bewusst, dass sein Anmachspruch nicht der beste war: Noa (Daisy Edgar-Jones) ist angetan von Steve, gespielt von Sebastian „Winter Soldier“ Stan. Sie trifft ihn zufällig im Supermarkt und ist sehr genervt von den vielen Enttäuschungen, die sie beim Online-Dating erlebt hat. Also lässt sie sich auf Steve ein.

    Es ist kein Spoiler, dass Noa damit eine zunächst vielversprechende, sich bald als fatal entpuppende Entscheidung getroffen hat. Steve zeigt verstörende Vorlieben und Noa muss um ihr Leben kämpfen im Survival-Thriller „Fresh“ – der von englischsprachigen Kritiker*innen attestiert bekam, gekonnt inszeniert zu sein und die Frauenfigur nicht darauf zu beschränken, als Opfer auf Rettung oder das Messer zu warten.

    "The Dropout": Wie konnte das nur passieren?

    Inventing Anna“, „Der Tinder-Schwindler“, „WeCrashed“: Geschichten über teuren Betrug und spektakulär gescheiterte Unternehmen sind angesagt. Ab 20. April kommt mit der Serie „The Dropout“ eine weitere hinzu. Amanda Seyfried spielt hier die Unternehmerin Elizabeth Holmes, die Anfang des Jahres wegen Betrugs schuldig gesprochen wurde. Sie hatte Investoren über die Technologie des von ihr gegründeten Bluttest-Unternehmens Theranos getäuscht und damit mehr als 900 Millionen US-Dollar eingesammelt.

    In „The Dropout“ wird gezeigt, wie die jüngste Selfmade-Milliardärin der Welt erst zur Silicon-Valley-Ikone aufsteigt und es dann wieder bergab geht in der Welt gehypter Start-Ups, in der gigantische Versprechen zum Tagesgeschäft gehören und man sich fragen kann, wo genau eigentlich die Grenze zwischen illusorischer (Selbst)täuschung und altmodischer Lüge verläuft.

    Alle neuen Filme und Serien in der Übersicht

    1. April

    + „Bühne frei für Nate!“ (Disney+ Original)

    6. April

    + „Paartherapie mal anders“ – Staffel 1 (Star)
    + „Single Drunk Female“ – Staffel 1 (Star)
    + „9-1-1: Lone Star“ – Staffel 2 (Star)
    + „Afrikas tödlichste Jäger“ – Staffel 5&6 (National Geographic)
    + „Alive and Kicking“ – Staffel 1 (Star)
    + „Micky Maus: Spielhaus“ – Staffel 1 (Disney)
    + „PJ Masks – Pyjamahelden Musikvideos“ – Staffel 1 (Disney)
    + „Konstruktionen der Superlative“ – Staffel 1 (National Geographic)

    8. April

    + „Blood on the Wall – Mexicos Drogenkrieg“ (National Geographic)
    + „Bohemian Rhapsody“ (Star)

    13. April

    + „Ice Age: Scrats Abenteuer“ – Staffel 1 (Star)
    + „9-1-1“ – Staffel 4 (Star)
    + „9-1-1“ – Staffel 5 (Star)
    + „Bluey“ – Staffel 2 (Disney)
    + „Hooten & the Lady“ – Staffel 1 (Star)
    + „New York Cops – N.Y.P.D. Blue“ – Staffel 3-6 (Star)

    15. April

    + „Fresh“ (Star)
    + „Hampstead Park – Aussicht auf Liebe“ (Star)
    + „Mel Brooks’ Höhenkoller“ (Star)
    + „Michael Kohlhaas“ (Star)
    + „New Horizons: Die Pluto Mission“ (National Geographic)
    + „Die Hüterin der Wahrheit – Dinas Bestimmung“ (Star)
    + „Die Hüterin der Wahrheit – Dina und die schwarze Magie“ (Star)
    + „Tutanchamun – Mysterien einer Grabkammer“ (National Geographic)
    + „Wilde Welt der Wikinger“ (National Geographic)
    + „The Dropout“ (Star)
    + „Invasion Erde“ – Staffel 1 (National Geographic)
    + „New York Cops - N.Y.P.D. Blue“ – Staffel 7-12 (Star)

    21. April

    + „Captive Audience“ (OT) – Staffel 1 (Star)“

    22. April

    + „Den Eisbären so nah“ (Disney)“
    + „Unsere große kleine Farm: Die Rückkehr“ (National Geographic)“
    + „Explorer: Der letzte Tepui“ (National Geographic)“
    + „Eisbären“ (Disney)“
    + „Die Challenger-Katastrophe“ (National Geographic)

    27. April

    + „Sketchbook“ – Staffel 1 (Disney+ Original)
    + „Afrikas tödlichste Jäger“ – Staffel 2 (National Geographic)
    + „Indiens verlorene Schätze“ – Staffel 1 (National Geographic)
    + „Ausgesetzt: Überleben für Anfänger“ – Staffel 1 (National Geographic)

    29. April

    + „Bedrohte Tiger: Die große Zählung“ (National Geographic)
    + „D. Wade: Life unexpected“ (Star)
    + „Long Gone Summer“(Star)
    + „Mike and the mad Dog“ (Star)
    + „Wildes Borneo: Orang-Utan Rettung“ (National Geographic)

    Zum Schluss noch ein wichtiger Hinweis: Die obige Übersicht beruht auf Disneys eigener Ankündigung für Februar 2022. Wie die Vergangenheit gezeigt hat, kann es immer wieder zu kurzfristigen Änderungen oder Verschiebungen kommen. So können etwa noch weitere Titel unangekündigt erscheinen oder andere doch nicht zum angegebenen Datum veröffentlicht werden.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top