Mein Konto
    "Harry Potter"-Lehrerin sehnt sich nach besserem Sex: Deutscher Trailer zu "Meine Stunden mit Leo"
    03.05.2022 um 12:45
    Markus Trutt
    Markus Trutt
    -Redakteur
    Filme, Serien, Videospiele. Markus brennt schon seit Kindertagen für so ziemlich alles, was über Bildschirme und Leinwände flimmert.

    Nach ihrer Pensionierung holt sich eine Lehrerin in „Meine Stunden mit Leo“ Sexnachhilfe bei einem Callboy. Was zunächst klamaukig klingen mag, entpuppt sich als erstaunlich einfühlsame Tragikomödie. Wir können euch exklusiv den Trailer präsentieren.

    31 Jahre lang hat die Religionslehrerin Nancy Stokes (Emma Thompson) eine solide, aber sexuell unerfüllende Ehe geführt. Nach ihrer Pensionierung und dem Tod ihres Mannes will die 55-Jährige nun aber endlich erfahren, was guter Sex ist und wie sich eigentlich ein Orgasmus anfühlt. Kurzerhand bucht sie sich den jungen Callboy Leo Grande (Daryl McCormack), mit dem sie sich in einem Hotelzimmer trifft.

    Nach und nach kann die charmante Bekanntschaft Nancy dabei helfen, ihre Unsicherheiten zu überwinden. Auf der anderen Seite lockt aber auch Nancy ihr Gegenüber immer wieder aus der Reserve. So kommen sich die beiden zunehmend näher und erreichen schließlich eine Intimität, die über das rein Körperliche hinausgeht – und die bald droht Grenzen zu überschreiten, die besser nicht überschritten werden sollten...

    Starkes Schauspielkino

    In einem kammerspielartigen Setting setzt sich „Animals“-Regisseurin Sophie Hyde in „Meine Stunden mit Leo“ einmal mehr auf präzise Weise mit Sexualität und Geschlechterrollen auseinander. Herausgekommen ist ein mit viel trockenem Humor gespickter Film, der vor allem durch das starke Hauptdarsteller-Duo und dessen Chemie lebt.

    Während die zweifach oscarprämierte Schauspiel-Veteranin (für „Wiedersehen in Howards End“ und „Sinn und Sinnlichkeit“) und „Harry Potter“-Wahrsagelehrerin Emma Thompson auf dem Weg zu neuem Körperbewusstsein zur Höchstform aufläuft, lässt ihr Co-Star Daryl McCormack („Peaky Blinders“, „Das Rad der Zeit“) hinter der so souveränen Fassade seiner Figur auch immer wieder deren Verletzlichkeit subtil durchscheinen.

    Nachdem „Meine Stunden mit Leo“ bereits im Februar bei der diesjährigen Berlinale gelaufen ist, kommt er demnächst nun auch regulär auf die hiesigen Leinwände: „Meine Stunden mit Leo“ startet am 14. Juli 2022 in den deutschen Kinos. Und wenn ihr diesen und andere wichtige Neustarts, egal ob Kino, Streaming oder Heimkino, nicht länger verpassen wollt, dann abonniert unseren kostenlosen Newsletter, der jeden Donnerstag erscheint:

    Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top