Mein Konto
    Mysteriöse Mordserie an Katzenhalter*innen: Trailer zum blutig-verstörenden Tier-Horror "The Cat"
    05.08.2022 um 16:40
    Christoph Petersen
    Christoph Petersen
    -Chefredakteur
    Seitdem er nach „Scream“ eine Woche lang nicht schlafen konnte, jagt er diesem Gefühl hinterher – und schaut deshalb so gut wie jeden Horrorfilm.

    In dem südkoreanischen Horror-Thriller kommt einer unter schwerer Klaustrophobie leidender Frau der Verdacht, dass ihre Katze etwas mit einer Mordserie zu tun haben könnte. Bei FILMSTARTS seht ihr den deutschen Trailer zu „The Cat“ exklusiv zuerst:

    Seit einem traumatischen Vorfall in ihrer Kindheit leidet So-Yeon (Minyoung Park) an schwerer Klaustrophobie. Vielleicht kann ihr bei all den Ängsten ja die streunende Katze helfen, die ihr eines Tages bei ihrer Arbeit als Tier-Friseuse über den Weg läuft? Aber dann erfährt So-Yeon bereits am nächsten Tag, dass die Katze nur deshalb frei herumgelaufen ist, weil ihr Vorbesitzer in einem Fahrstuhl auf grausame Weise ums Leben gekommen ist. Die Polizei bittet So-Yeon, weiter auf die Katze aufzupassen, solange die Ermittlungen noch laufen.

    Aber mit dem neuen vierbeinigen Mitbewohner kommen auch furchteinflößende Visionen: Su-yeon und ihre Freundin Bo-Hee (Da-Eun Sin) sehen immer wieder ein kleines Mädchen, das aber eigentlich gar nicht wirklich da sein kann. Außerdem tauchen immer mehr Leichen von Katzenbesitzer*innen auf – und Su-yeon kann sich irgendwann nicht mehr gegen den Verdacht erwehren, dass ihre Visionen und damit auch ihre Katze mit den grausamen Todesfällen in einer engen Verbindung stehen…

    The Cat“ von Regisseur und Drehbuchautor Seung-wook Byeon erscheint in Deutschland am 23. September 2022 auf DVD und Blu-ray:

    » "The Cat" bei Amazon*

    Zeitgleich erscheint „The Cat“, der von der FSK mit einer Freigabe ab 16 Jahren versehen wurde, zudem auch noch als limitiertes Mediabook mit 16-seitigem Booklet:

    » Limitiertes "The Cat"-Mediabook bei Amazon*

    Was lange währt…

    „The Cat“ ist übrigens kein sehr verspäteter Beitrag zur großen Südkorea-Horror-Welle – sondern ist vielmehr noch in den letzten Zügen des Genres-Hochs im Jahr 2011 in den südkoreanischen Kinos gestartet. In den USA folgte die dort überwiegend positiv aufgenommene Heimkino-Veröffentlichung ebenfalls bereits im Jahr 2013.

    In Deutschland hat es hingegen stolze elf Jahre gedauert, bis der Film nun auch hier auf DVD & Blu-ray erscheint. Also keine Sorge: „The Cat“ ist kein billig runtergekurbelter Nachklatsch – sondern selbst noch Teil des damaligen Hypes. Fans des Genres sollten also wohl ruhig einen Blick riskieren, selbst wenn „The Cat“ nicht zu den ganz großen Klassiker dieser Jahre zählt…

    Erster Teaser-Trailer zu "Joker 2" bestätigt: Lady Gaga ist tatsächlich dabei!

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top