Mein Konto
    21 Jahre später: So habt ihr den Musical-Kult-Hit "Moulin Rouge" noch nicht gesehen [Anzeige]
    24.09.2022 um 08:30
    Annemarie Havran
    Annemarie Havran
    -Mitglied der Chefredaktion
    Film- und Serien-Fan mit Leib und Seele. Immer, wenn im Kinosaal das Licht ausgeht oder der Vorspann einer starken Serie beginnt, kommt die Gänsehaut.

    Der Kult-Hit „Moulin Rouge“ von Baz Luhrmann kommt in Köln als Musical auf die Bühne – aber mit einem großen Update: Wenn „Moulin Rouge! Das Musical“ im Oktober seine deutsche Uraufführung feiert, könnt ihr euch auf viele neue Song-Zitate freuen.

    Disney und seine verbundenen Unternehmen

    Das Film-Musical „Moulin Rouge“ mit Ewan McGregor und Nicole Kidman ist ein absolutes Meisterwerk. Die emotionale Liebesgeschichte zwischen einer Kurtisane und einem mittellosen Künstlers im Paris um 1900 fesselt mit rauschhaften Bildern und packenden Cover-Versionen großer Pop-Hits – und ist somit wie gemacht für eine Adaption als Bühnen-Musical.

    Das mit zehn Tony Awards ausgezeichnete Spektakel „Moulin Rouge! Das Musical“ läuft bereits sehr erfolgreich in den USA und Großbritannien – und kommt diesen Herbst endlich auch nach Deutschland. Seine Uraufführung am 18. Oktober 2022 in Köln erlebt das Musical dabei an einem ganz besonderen Datum: Auf den Tag genau 21 Jahre zuvor feierte nämlich der Kultfilm „Moulin Rouge“ seine deutsche Kinopremiere!

    ›› Tickets, Spielzeiten und mehr: Alle Infos zu "Moulin Rouge! Das Musical"

    „Moulin Rouge“ wirbelte das Musical-Genre auf der großen Leinwand damals kräftig auf und erzählte seine ergreifende Geschichte einer unmöglichen Liebe mithilfe von Cover-Versionen berühmter Pop-Songs: „Roxanne“ von Sting als leidenschaftlicher Tango, „Material Girl“ von Madonna als freche Varieté-Nummer, Elton Johns „Your Song“ als mitreißendes Liebesbekenntnis. Die Neuauflage von Labelles „Lady Marmalade“ durch Christina Aguilera, Lil' Kim, Mýa, and Pink brachte die Kinosäle zusätzlich zum Beben, der Soundtrack wurde – natürlich! – zum Mega-Seller.

    "Moulin Rouge! Das Musical": Bekannte Hits & neue Songs

    In der Bühnen-Version dürfen diese Hits natürlich nicht fehlen. Aber „Moulin Rouge! Das Musical“ bekommt auch ein kräftiges Update und verspricht damit eine ebenso moderne Erfahrung für die Theaterbesucher*innen wie es der Film vor über 20 Jahren für das Kinopublikum war. So habt ihr das berühmte Musical wirklich noch nie gesehen – oder gehört.

    Matthew Murphy

    Fans der tragischen Liebesgeschichte von Satine und ihrem Christian können sich also nicht nur darauf freuen, wieder in die berauschende Welt der Bohemians im wohl berühmtesten Nachtclub der Welt einzutauchen, sondern auch neue Song-Einflüsse in den Musical-Nummern zu erleben.

    So finden in „Moulin Rouge! Das Musical“ auch Songs aktueller Chart-Stürmer*innen wie Lady Gaga, Beyoncé, Rihanna , Adele, Katy Perry und vielen mehr Eingang. Mit „Rolling In The Deep“ von Adele besingen Satine und Christian ihre verbotene Liebe, der fiese Duke versucht Satine mit einer Version von Rihannas „Only Girl (In The World)“ einzuwickeln, während der Maler Toulouse-Lautrec mit Lordes „Royals“ an den Klassenkampf zwischen Künstler*innen und der Aristokratie erinnert. Und natürlich darf auch eine rauschende Absinth-Party nicht fehlen – perfekt unterlegt mit den Zeilen „One-two-three, one-two-three, drink!“ aus Sias „Chandelier“.

    Einen ersten Eindruck von der Bühnen-Show bekommt ihr hier im Trailer zu „Moulin Rouge! Das Musical“:

    „Moulin Rouge! Das Musical“ ist ab Oktober 2022 im Musical Dome in Köln zu sehen. Karten sind ab sofort erhältlich.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top