Mein Konto
    Pure (2019)
    Pure (2019)
    Abgesetzt
    2019 / 30 min / Tragikomödie, Komödie, Drama
    Creator: Kirstie Swain
    Besetzung: Charly Clive, Joe Cole, Niamh Algar
    Produktionsland Großbritannien
    Auf RTL+ streamen DVD
    User-Wertung
    3,1 3 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhalt & Info

    Marnie (Charly Clive) ist witzig, klug und „normal“. Abgesehen von der unerbittlichen Flut von unanständigen Gedanken, die sie in den letzten 3.723 Tagen in ihrem Kopf hatte. Nach einem Zwischenfall am Hochzeitstag ihrer Eltern packt Marnie ihre Tasche und macht sich auf den Weg nach London. Um dem Problem auf den Grund zu gehen, sucht sie Unterschlupf bei ihrer Freundin Shereen (Kiran Sonia Sawar). Zwar kann sie ihrer Freundin alles anvertrauen, doch über ihr Problem bewahrt Marnie Stillschweigen. Alkohol, Partys, Drogen: Nichts hilft Marnie dabei, die krankhaften Gedanken unter Kontrolle zu bekommen. Als sie den pornosüchtigen Charlie (Joe Cole) kennenlernt, scheint sie eine Person gefunden zu haben, der ihr Problem verstehen könnte. Doch die Hürde, sich Charlie zu öffnen, ist schwieriger zu nehmen als erwartet.
    1
    Staffel
    6
    Episoden
    Zur Staffel 1

    Wo kann ich diese Serie schauen?

    SVoD / Streaming
      RTL+Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Auf DVD/Blu-ray

    Neu ab 10.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray
    Charly Clive
    Charly Clive
    Rolle: Marnie
    Joe Cole
    Rolle: Charlie
    Niamh Algar
    Rolle: Amber
    Kiran Sonia Sawar
    Rolle: Shereen
    Zeige die komplette Besetzung

    Die neuesten Videos

    Pure (2019) Trailer OV 1:00
    Pure (2019) Trailer OV
    2.485 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    User-Kritik

    Philm
    Philm

    User folgen 12 Follower Lies die 220 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 20. April 2022
    Serie ist super sympathisch und mal was anderes. Leider gibts aber keine Fortsetzung, womit es sehr offen endet.
    Die Serie wird als mutig bezeichnet, wirklich mutig wär es aber gewesen mit einem Mann in der Hauptrolle, dann wär die halbe Serie ein Skandal. Gilt auch für paar Nebencharaktere.
    1 User-Kritik
    Back to Top